Die neusten Gedichte



Die Rückkehr bunter Farben

 

Der Himmel,
verhüllt in tiefes Grau,
im Winterschlaf
liegen Baum und Strauch,
versteckt hält sich noch
das Himmels-Blau.

Langsam und sacht ,
schenkt uns Mutter Natur,
zaghaft und mit Bedacht,
eine Leuchtkraft
von Farben pur.

Leise, ganz leise,
Stück für Stück,
kehren sie zurück,
auf ihre ganz
besondere Weise.

Schneeglöckchen schon
vereinzelt blühen,
Krokusse in violett
bald prahlen,
hellrot die Tulpen
ihren Charme versprühen,
und Narzissen leuchtend
gelb erstrahlen.

Bis es wieder ist so weit,
mischt der Winter neu die Karten,
alles liegt noch tief verschneit,
und die Sehnsucht bleibt,
auf die Rückkehr bunter Farben.

 

 

 

 

Gelesen: 24   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Schreiben ist schon lange eine Leidenschaft von mir. Inspiriert werde ich vor allem durch die Dinge des täglichen Lebens. Ich lese gern, vor allem dicke Romane, die im Mittelalter spielen. Im Fernsehen sehe ich gern Krimis. Ansonsten koche ich gern, besonders mediterran und orientalisch. Auch Gartenarbeit ist ein Hobby von mir. Tiere mag ich auch, besonders Hunde. Ehrenamtlich habe ich mal eine Kindergruppe geleitet. Gedichte und Literatur interessieren mich sehr.


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



19. Februar 2021 @ 13:06

Hallo Helga,
ein sehr schönes hoffnungsvolles Gedicht! Vor einigen Tagen ist der Schnee hier schon getaut, es ist sehr mild ca. 12 Grad. Am Wochenende kommt der Frühling mit Sonnenschein und 20 Grad.
Dir ein schönes sonniges Wochenende! Liebe Grüße Hanni


19. Februar 2021 @ 09:06

Liebe Helga, dein Gedicht macht Lust auf den Frühling, die Temperaturen steigen hier und der Schnee schmilzt. Zeit für ausgedehnte Spaziergänge. LG Gudrun



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2220+
Ein Engel

2177+
Schön, dass es dich gibt

1476+
Zwei sind notwendig

1137+
KATZEN

1085+
Heute Nacht

1043+
Das verflixte siebte Jahr

984+
Das Versprechen

943+
Für eine schöne Frau

941+
Das Zipperlein

771+
Deutsche Sprache


- Gedichte Monat

1+
Tiergedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Mein erstes Mahl im Ritte"...

bei "Liebesglück im Frühling"

bei "Dem Rotfuchs auf der Spur"

bei "Liebesglück im Frühling"

bei "Dem Rotfuchs auf der Spur"

bei "Trendsport Hula -Hoop"

bei "Letztendlichkeit"

bei "Letztendlichkeit"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Geige Geister Visuell Frosch Geburtstag Friede Gedanken Gefühl Futter Freude Regenbogen Gebet Gewitter Reise Glocke Poesie Früher Rosen Gedicht Freund Frieden Fußball Freundschaft Garten Frost Gedichte Gegenwehr Liebesengel Freunde Regen Frühling Gedanke Frühstück Reim Riese Gefühle Geist Freundin Rose Realität