erotische Gedichte



Küss mich



Wenn ein Lächeln auf deinen Lippen liegt,
und sich mein Körper an dich schmiegt,
und wir Worte voller Liebe tauschen,
sollen deine Küsse mich berauschen.

Wenn deine Hände mich berühren,
und deine Finger mich verführen,
und das Verlangen in mir weckt,
wie süß dein Mund mir schmeckt.

Wenn du zärtlich meine Wange streifst,
und deine warme Hand mir reichst,
und wir uns tief in die Augen sehen,
lass ich mir keinen Kuss entgehen.

Wenn du vertraut meinen Namen sagst,
und nach meinen Wünschen fragst,
und da ich wunschlos glücklich bin,
sind deine Lippen mein Gewinn.

 

Gelesen: 446   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Die Worte kommen tief aus dem Herzen und bleiben kleben an Papier.


ÄHNLICHE GEDICHTE





3 KOMMENTARE



12. Januar 2020 @ 18:42

Sehr schönes Gedicht, gleicher Masss Romantisch und Verliebt.
Hoffen wir mal diese Liebe hält. -J.A.


13. Juli 2019 @ 19:42

Hallo Hanni,
vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Freut mich sehr, dass du die Liebe raus lesen konntest.
Wünsche dir noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße
Nathia


13. Juli 2019 @ 10:39

Hallo Nathia,
Dein Gedicht gefällt mir sehr gut, Du hast mit wunderschönen Zeilen die Liebe beschrieben. Ich hab mich gefreut, wieder mal was von Dir zu lesen.
Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Hanni



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1506+
Schön, dass es dich gibt

1370+
Ein Engel

1047+
Zwei sind notwendig

827+
Deutsche Sprache

774+
Das verflixte siebte Jahr

774+
Heute Nacht

746+
Ein wahrer Freund

654+
Das Versprechen

594+
Der Fliegenpilz

539+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: erotische-Gedichte


- Gedichte Jahr

6+
Abendglut

3+
Und der Bikini steht ihr g...

3+
St. Pauli liebt er sehr

2+
Mary Lu (sie trug so gerne...

1+
Küss mich

1+
Scharf wie eine Chilischot...


Neusten Kommentare

bei "Augenblick"

bei "Die Bank"

bei "Zeit der Besinnung"

bei "Vielleicht, vielleicht au"...

bei "Hilfe, die Zeit rennt"

bei "Frühling"

bei "Vielleicht, vielleicht au"...

bei "Es ist Frühling"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Haar Puppe Rücksicht Geiz Gegenwehr Fußball Gebet Gedanke Futter Frühstück Gedanken Geist Ratte Geister Raben Rache Glück Frost Gefühl Schmerz Frosch Schicksal Schmetterlinge Ruhe Friede Gedicht Garten Gedichte Schmetterling Schafe Pracht Gefühle Prinz Sage Schnee Loslassen Schlaf Frühling Wasser Gelassenheit