Weise Sprüche



Zu sehr irgendwo da draussen

"Ihr seid zu sehr
irgendwo da draussen
und viel zu wenig in
euch selbst."

- Wigerl -


© m.peters 2018
Alle Rechte sind dem Autor vorbehalten.

Gelesen: 79   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ach, wenn ich bloss die Worte hät um mein Ich zu beschrieben, so würd ichs liebend gerne tun. Doch um ehrlich zu sein; Ich hab sie nicht. Kein Wort scheint das Richtige zu sein. Wer bin ich überhaupt? Und wer sollte ich sein? Fragen über Fragen und am Ende ist doch alles was zählt das, was ich bereit bin zu geben, ohne zu erwarten es zurück zu bekommen. Also lassen wir es einfach bleiben. Ich bin ein Mensch, so wie du es auch bist. Ein Mensch, der sich lieber in Texten mit der Welt verständigt, als in gesprochenen Worten, die am Ende des Tages zu schnell verflogen sind, als dass sie erhört wurden. Ich bin ein Mensch, der allem, was ihm vor die Füsse fällt sein Herz schenkt. Und ja, mag schon sein, dass ich noch zu jung bin, um diese Welt so richtig zu verstehn, aber dennoch kann ichs einfach nicht lassen, all das, was mich im Innersten bewegt in Texte zu verfassen und mit der Welt zu teilen. Vielleicht haben sie die Kraft Menschen zu berühren auf ihre ganz eigene Art und Weise.

Doch nun genug von mir, kommen wir zu dir. Es ist schön dich willkommen zu heissen. Ich wünsche dir ein schönes Erlebnis, wenn du meine Texte liest. Eins möchte ich dir noch sagen; Wenn du bereit bist, meine Texte zu lesen, so bitte ich dich, hinterfrage sie. Hinterfrage sie jedoch nicht all zu sehr mit deinem Kopf, sondern lass viel mehr dein wunderschönes Herz übernehmen; die Führung. Denn glaube mir dein Herz, es weiss ganz genau was richtig ist.


Ich danke dir für deine wertvolle Zeit, die du mir schenkst, in der du diesen Text hier liesst. Und bevor ich diesen kurzen (oder vielleicht doch langen) Text hier zu Ende schreib, so möchte ich dir noch sagen, wie wundervoll du bist. Danke dass es dich gibt und du diese Erde bereicherst. :)

Liebe Grüsse
Von einer siebzehnjährigen, jungen (etwas speziellen) Frau, dessen Herz voller Leidenschaft für dieses Leben brennt.


ÄHNLICHE GEDICHTE





4 KOMMENTARE



25. November 2018 @ 19:51

Lieber Ralph
Ich weiss was du meinst mit "zu spirituell". Auch ich bin kein spiritueller Mensch. Ganz im Gegenteil. Ich bin mit der Tierkommunikation aufgewachsen und daher ist sie für mich nichts spirituelles sondern etwas "ganz normales". Und bei der Tierkommunikation hört man natürlich das was die Tiere einem mitteilen nicht in gesprochenen Worten, sondern in Gedanken, Gefühlen und Bildern.

Aber es ist ja auch vollkommen okey das es für dich zu viel ist. Trotzdem Danke für deine Offenheit. Das macht ja die Welt und die Gespräche mit Menschen soo interessant, da jeder so ein verschiedenes Weltbild hat. :)

Liebe Grüsse, Mirjam


25. November 2018 @ 12:39

Ach ja: für den Spruch - nur dafür - gebe ich Dir gern ein Like, Mirjam. Der hat richtig Klasse.
Nur das Drumherum ist mir zu dick aufgetragen.

Ahoi zum Zweiten


25. November 2018 @ 11:36

Jaja, mein Herz ist weit.
Grüß mir das kluge Pferd.

Ist mir zu speziell und spirituell.
Aber wenns Dir selbst hilft - mein Herzelein ist weit, wie gesagt. Und meine Toleranz auch.

Ahoi Ralph


25. November 2018 @ 09:54

Bemerkung zum Zitat:
Nehmt euch diese Worte zu Herze. Ich bin mir sicher Wigerl sagte dies in Liebe. Er wollte uns in Liebe darauf aufmerksam machen, dass wir wieder beginnen sollten, unsere innere Kraft zu entfalten. Er ist eine wundervolle Seele und ein ebenso toller Lehrer. Ich höre ihm so gerne zu. Seine Lehren sind etwas so wertvolles, sowie die Lehren der anderen Tiere auch. Ich weiss das es für den einen oder anderen ziemlich ungewöhnlich und vielleicht ein wenig verrückt zu sein scheint, aber ja dieses Zitat stammt tatsächlich aus einer Kommunikation mit einem Pferd namens Wigerl. Haltet nicht zu fest mit den Gedanken an diesem Fakt fest, sondern nehmt diese Worte einfach offen zu Herzen.
Ich danke euch. :)



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1229+
Ein Engel

992+
Schön, dass es dich gibt

719+
Heute Nacht

702+
Zwei sind notwendig

683+
Die guten Vorsätze

561+
Das Zipperlein

542+
Das verflixte siebte Jahr

464+
Der Fliegenpilz

444+
Das Versprechen

425+
Du bist die Richtige


- Gedichte Monat

2+
Auch Shakespeare schrieb G...

1+
Der Mensch nur Staub

1+
Mein Glass


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Weiser-Spruch


Neusten Kommentare

bei "IGELEI"

bei "IGELEI"

bei "IGELEI"

bei "Eine Blindschleiche"

bei "Eine Blindschleiche"

bei "Sich Begehren. Dich Begeh"...

bei "Meine eigene Gedankenwelt"

bei "Meine eigene Gedankenwelt"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Gelassenheit Freund Freunde Frühstück Gedicht Freundin Riese Gegenwehr Lied Freundschaft Respekt Gedanke Puppe Geburtstag Glöckchen Glocke Fußball Früher Gefühl Friede Rose Geiz Sage Gebet Rückblick Gefühle Geister Rock Frieden Geist Rosen Gedichte Reise Gedanken Frühling Geige Frost Frosch Ruhe Garten