Weihnachtsgedichte



Eine Vorliebe für Baumkuchen



Zum Weihnachtsfest wünscht sich mein Schätzchen
keinen Stollen und keine Weihnachtsplätzchen,
er hat Geschmack, - ganz unumstritten,
und eine Vorliebe für zarte Baumkuchenschnitten.

Er hat Geschmack und ich hab Pech.
Sieben Teigschichten streiche ich auf´s Kuchenblech.
Die Masse gart auf Backpapier,
hinter der verschlossenen Ofentür.

5 Min. Backzeit sollen laut Backbuch reichen.
Zwischendurch muss ich die Schicht bestreichen,
- mit selbst gekochter Marmelade.
Nichts ist zu teuer und zu schade.

Ich schlage die Kuvertüre glatt
und hole sie aus dem Wasserbad.
Mit Schokolade zart und bitter,
bestreich ich den Kuchen auf dem Gitter.

Ganz vorsichtig, auf des Kuchens Rücken,
versuche ich Linien draufzudrücken,
tauche ins Wasserbad die Gabel
und verzier ihn komfortabel.

Mit Konfitüre lecker gefüllt
und in Schokolade eingehüllt,
stelle ich die Ecken nun zur Schau.
Und was jetzt kommt, weiß ich genau.

Die Baumkuchenschnitten sind noch warm,
da nimmt er mich in seinen Arm
und fragt mich ganz leise und ungeniert:
„Hast du schon ein Stück probiert?“

Er umschwärmt mich wie eine Biene,
gibt Kaffeemehl in die Maschine,
steht stolz und stramm auf seinen Posten
und möchte den frischen Kuchen kosten.




Gelesen: 60   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
auf dieser Seite könnt ihr über 300 Gedichte von mir lesen. Geschehnisse und Beobachtungen aus dem Alltag, Urlaubserinnerungen und Denkanstöße. Nach 10 Jahren möchte ich mich von dieser Seite als Schreiberin verabschieden, als Leserin aber immer gern einmal wiederkommen. Ein "Dankeschön" an den Betreiber dieser Seite und meine treuen Leser.

Besucht mich einmal auf meiner Homepage.

Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1085+
Schön, dass es dich gibt

826+
Ein Engel

768+
Zwei sind notwendig

705+
Deutsche Sprache

624+
In einer Walpurgisnacht

619+
Heute Nacht

585+

543+
Ein wahrer Freund

536+
Das verflixte siebte Jahr

493+
Der Fliegenpilz


- Gedichte Monat

1+
Das Pfefferkuchenmännchen


- Gedichte Jahr

1+
Weihnachten wie `s früher...


Neusten Kommentare

bei "Das Wort Liebe"

bei "Das Wort Liebe"

bei "Das Wort Liebe"

bei "Das Wort Liebe"

bei "Man gibt seine Stimme ab"

bei "Man gibt seine Stimme ab"

bei "Man gibt seine Stimme ab"

bei "Das Wort Liebe"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Graue Weihnacht

Vier Kerzen im Advent

Einkauf

Märchenhaftes Weihnachtsg...

Pfefferlebkuchen




Frosch Sommernacht Maskenball Oktober Frage Spass Kraft Sonnenstrahlen Nebel Sonne Neujahr Neubeginn Freund Frau Friede Freundin Frost Gebet Sonnenglanz Königin Garten Spaß Kirche Frauen Fußball Krank Krebs Sonnenlicht spät Neid Freiheit Körper Sommer Fragen Senioren Floh Fischer Frühling Sex Flasche