Sommer



Sommer 2022

Vögel zwitschern in den Morgen.

Mutter Sonne betritt den Raum.

Eier kochen um die Wette,

Nur langsam endet auch mein Traum.

 

In den Straßen buntes Treiben,

ich reise mit dem Cabrio.

In den Wäldern träumen Eulen,

werden geweckt durch´s  Radio.

 

Am Ufer dösen braune Körper.

Ich fahre froh den Rhein entlang,

komm´ vorbei an hundert Burgen.

Der Osten probt den Untergang !

 

Nachts leuchten und funkeln Sterne.

Der Sommer scheut die Dunkelheit.

Ob nah oder auch in Ferne,

es grüßt die schöne Jahreszeit !

(c) Olaf Lüken (Juli 2022)

 

 

Gelesen: 38   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



08. Juli 2022 @ 21:32

Hallo Helga,
ich komme gelegentlich etwas großmäulig daher, aber das ist nur die eine Wahrheit.
Auch meine Gedichte und ich bin ihr größter Kritiker, kann ich gar nicht genug ändern
und verbessern. Selbst eine sehr gute Inspiration hat ihre Flecken, denke ich !
Danke für deinen Kommentar !
Olaf


08. Juli 2022 @ 20:53

Lieber Olaf, der Sommer ist schon eine herrliche Zeit, und das nicht nur ein Traum. Allerdings sollte man die Waldesruhe nicht durch laute Auto- oder Radiogeräusche stören. Aber im Traum ist alles möglich! LG in Deinen Abend, Helga



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3229+
Schön, dass es dich gibt

3224+
Das Versprechen

2627+
Ein Engel

1958+
Für eine schöne Frau

1850+
Zwei sind notwendig

1727+
Der Fliegenpilz

1566+
Das verflixte siebte Jahr

1303+
Die Kartoffel

1297+
Zauberhafte Sonnenblumen

1124+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

2+
Sommertag

1+
Nacht im Garten

1+
Sommerwärme

1+
Man sollte Bilder malen

1+
Der Sommer geht


- Gedichte Jahr

4+
Am Spielplatz

3+
In the summertime

3+
Schweigende Weite

2+
Einfach nur genießen

2+
Sommer 2022

2+
H(eis)s

2+
Ein heißer Tag

1+
Am Dorfplatz (Teamwork)

1+
Die Sorgen vergessen

1+
Schweben


Neusten Kommentare

bei "Den Samstag versüßen"

bei "SEELISCHE - HERBST - KOSM"...

bei "Irrtümer"

bei "Den Samstag versüßen"

bei "Ich steh` im Regen"

bei "Die Hiobs-Botschaft ...."

bei "Ich steh` im Regen"

bei "Mistwetter"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Jahreswechsel Jahreszeiten Sommernacht Klimawandel Krieg Leben Landleben Kuss Lärm Lebensfreude Kunst Kreativität Kalt Krank jung Kalender Jäger Lesen Kröte Lebensreise Leuchtturm Laub Leidenschaft Kraft Karsamstag Kumpel Königin Kummer Lebenssturm Landwirt Jahr Krimi Jahre Krebs Libelle Lachen Laune Leid Körper Länge