Frühling



Ich könnt `die Welt umarmen

Ich könnt`die Welt umarmen -
Der Winter ist vorbei .
Der Frühling ist im Lande ,
Als wäre bereits Mai.

Es flog im Licht der Sonne
Ein Falter gelb und schön
Als erster durch den Garten,
Lang wurd`er nicht geseh`n.

Und in der grünen Wiese
Wird es auf einmal bunt,
Krokusse und Narzissen
Machen den Frühling kund.

In zarten gelben Tönen
Blüht schon die Zaubernuss.
Die Vögel zwitschern Lieder,
Mit Frost und Schnee ist Schluss.

Gelesen: 59   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



18. Februar 2019 @ 10:57

Hallo Ewald,
mit Deinem Gedicht hast Du mir aus der Seele gesprochen, hoffentlich ists mit Eis und Schnee vorbei.
Liebe Grüße Hanni



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1517+
Schön, dass es dich gibt

1378+
Ein Engel

1056+
Zwei sind notwendig

830+
Deutsche Sprache

779+
Heute Nacht

775+
Das verflixte siebte Jahr

753+
Ein wahrer Freund

662+
Das Versprechen

596+
Der Fliegenpilz

548+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

5+
Frühling

4+
April 2019

3+
Die Sonne lacht

3+
Der Goldregenbaum

3+
Anemonen und Veilchen

2+
April macht was er will

2+
Nun ist er endlich da, der...

2+
Männerglück

2+
Kleines Loblied auf den Ma...

2+
Endlich Frühling


- Gedichte Jahr

5+
Frühling

3+
Der Frühlingskünder

2+
Frühlingsboten

2+
Ich kann es kaum erwarten....

2+
Er ist zurück

1+
Der Frühling ist da

1+
Wenn ...


Neusten Kommentare

bei "Ein letztes Gedicht"

bei "Die Strategen"

bei "Ein letztes Gedicht"

bei "Gespräche mit November"

bei "Homeoffice"

bei "Forever Young"

bei "M Ü C K E N T A N Z"

bei "Homeoffice"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Puppe putzen Rücksicht Geister Gefühle Fußball Schafe Geburtstag Futter Frühstück Gedanke Gegenwehr Ratte Ruhe Rache Gott Regen Frost Gedichte Frühling Frosch Schicksal Schmetterlinge Geist Freundschaft Gedanken Garten Gedicht Schmerz Gebet Haar Gefühl Prinz Sage Schnee Loslassen Schlaf Schmetterling Frieden Rückblick