Lustige Gedichte



Wer Fehler macht

 

Gerd fragt kleinlaut, etwas verwirrt,
warum er nicht befördert wird,
er rackert wie ein wilder Stier,
macht keine Pausen, trinkt kein Bier.

Auf Wunsch von einigen Kunden,
macht er gratis, Überstunden,
Beförderung gab´s zig Fälle,
nur er tritt immer auf der Stelle.

Dazu meint Betriebsrat Seeler:
„Wer viel arbeitet, macht Fehler,
wer wenig arbeitet, hat gut Lachen,
und wird auch wenig Fehler machen,
wer gar nichts tut, der ist groß raus,
kommt völlig ohne Fehler aus,
beim Chef wird das alles erörtert,

der Fehlerfreie - wird befördert !“

 

© Horst Rehmann

Gelesen: 43   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

844+
Schön, dass es dich gibt

835+
Ein Engel

543+
Zwei sind notwendig

488+
Der Fliegenpilz

432+
Das verflixte siebte Jahr

414+
Das Versprechen

357+
Die Kartoffel

288+
Ode an die Freundschaft

259+
Wahre Freunde

250+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

5+
Versaut

3+
Hurra, ein Lottogewinn!

2+
Sechs mal verheiratet

2+
Wer Fehler macht

2+
Nicht alt werden

1+
Mädchen auf Schaukel

1+
Kalte Füße

1+
Katz und Maus

1+
Haste Töne

1+
Schniff und Schnüffel


- Gedichte Jahr

5+
Tante M. in der Hängematt...

5+
Versaut

5+
Auf meine Kosten

4+
Ehefrau ist zur REHA

4+
Lulu die Liebesdienerin

3+
Only You

3+
Frisch vermählt

3+
Hurra, ein Lottogewinn!

3+
Nur für Junggesellen(für...

3+
Party - Stimmung im Himmel


Neusten Kommentare

bei "Hoffnung auf Frieden"

bei "Hoffnung auf Frieden"

bei "Eigentlich"

bei "Eigentlich"

bei "Eigentlich"

bei "Eigentlich"

bei "Hoffnung auf Frieden"

bei "Eigentlich"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Frost Herrscher Weihnachten Ruhe Gedicht Herbst Luftballon Garten Geld Haus Schnee Schmetterling Fehler Gefühl Feuer Fernsehen Gewitter Glühwürmchen Geburtstag Regen Schlaf Frühling Gott Gefühle Gier Gebet Schöne Geister Hase schön Schicksal Schmetterlinge Fußball Gedichte Rückblick Schneeflocken Rote Rosen Glück Geist