Lustige Gedichte



Stolzer Hirsch

Der stolze Hirsch  

ist auf der Pirsch.

Das Rehlein schaut sich um.

Wann kommt er bei mir mal rum?

Doch ein eifriger Jägersmann,

schoss und hinderte den Hirsch so dann.

Das Rehlein wartete verzagt,

der stolze Hirsch verlor sein Leben auf der Jagd.

Die Moral von der Geschicht,

Hirschgulasch ist ein lecker Gericht.

Ausser man ist Vegetarier, dann nicht.

 

Gelesen: 790   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

779+
Das Versprechen

476+
Ein bisschen Spaß muß se...

426+
Zwei glückliche Marienkä...

397+
Rentner haben keine Zeit (...

389+
Für eine schöne Frau

371+
Nur eine Pusteblume

364+
Ein leckeres Erdbeerfest

351+
Alles Spargel oder was ?

318+
Köstliche Erdbeeren

278+
Maiglöckchen


- Gedichte Monat

4+
Beinahe ohne Laster

3+
Am liebsten wär ich Gusta...

3+
Bloody Mary gab es nicht

3+
Nur für Junggesellen(für...

3+
a la Goethe

3+
Im Unterricht

3+
Mäuse

3+
Pech im Glück

2+
Nur per Telegramm

2+
Der scheue Erich


- Gedichte Jahr

7+
Jeden Tag dasselbe

5+
Only You

4+
Zwiegespräch im Cafè ...

4+
Der Schein ins Glück

3+
Speed Dating (Partnersuche...

3+
Evelyn greift ein...

3+
Fit ins Neue Jahr

2+
Kaum zu glauben

2+
S E L B S T B E T R U G

2+
In Hermies Bar


Neusten Kommentare

bei "Kennen Sie Rudi ?"

bei "Kennen Sie Rudi ?"

bei "Deutschland Schweiz"

bei "Altersbedingte Liebeslyri"...

bei "Nur einen Tanz"

bei "Der Briefkasten"

bei "Der Briefkasten"

bei "Mailand 2022 zwei"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Feuerwerk Feuerzangenbowle Prinzessin Fernsehen Frau Freundschaft Freiheit Freitag Freund Nebelschwaden Nest Fragen Flugzeug Frage Fisch November Feuer Fluss Netz Nebel Naturgesetz Freunde Flut Neujahr Fest Freibad Freude Frei Friede Freizeit Obst Frauen Obdachlose Neubeginn Fischer Flüsse Freundin Frieden Ferne Neid