Gedichte Träume & Gedanken



Das Problem mit der Lyrik

Ich würd’ so gern mal lyrisch sein...! Doch leider fällt mir dazu gar nichts ein. Zwar fliegen die Gedanken weit, und zum Träumen bin ich gern bereit, auch romantisch immer wieder mal, sowie Geistesblitze ohne Zahl. Und doch will es mir nicht gelingen, lyrisch einen Vers zustand’ zu bringen! Mit dem Reimen hab’ ich kein Problem, auch das Verseschmieden ist bequem. Doch so schön, wie Ihr das könnt, ist’s mir leider nicht vergönnt! So philosophisch, blumig, farbig, mit Texten einfach einzigartig, kann ich niemals glänzen, leider! Da steh’ ich Tor, und weiß nicht weiter! Ich lieb’ halt klare und verständ’ge Rede. Was ich sag’, versteht ein Jeder und auch Jede. Dies ist mir wichtig immer, alle Zeit! Zu sagen, was ich denke, bin ich gern bereit! Auch mag ich keine leeren Phrasen. Geschwätz überlass’ ich gern "den Hasen", Meine Rede sei "Ja, ja" - "Nein, nein"! Nur so kann Unterhaltung sinnvoll sein! (Johannes Glatz) 14092015

Gelesen: 115   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1566+
Schön, dass es dich gibt

1431+
Ein Engel

1100+
Zwei sind notwendig

850+
Deutsche Sprache

800+
Heute Nacht

783+
Das verflixte siebte Jahr

774+
Ein wahrer Freund

683+
Das Versprechen

608+
Der Fliegenpilz

587+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

7+
Klugscheißer

4+
Im Zauberwald

3+
Europa

3+
Die Herkunft von Bedeutung...

2+
Über den Hund

2+
Was sind das für Menschen...

2+
Weil ich kein Goethe bin

2+
Schildkröte

2+
Was die Stille spricht

2+
Einfach nur leben


- Gedichte Jahr

4+
Wertvolle Gedanken

3+
Die Herkunft von Bedeutung...

3+
PLAGIAT

3+
Es ist ein Jahr vergangen

2+
Schildkröte

2+
Was die Stille spricht

2+
TRÜBES WETTER

2+
Mein Fluß

2+
Mich kann das nicht berüh...

2+
Das Haus der Kindheit


Neusten Kommentare

bei "Dies eine Leben"

bei "Dies eine Leben"

bei "Corona erobert die Welt"

bei "Endlich Frühling"

bei "Ein neues Gartenjahr"

bei "Der Weiberheld"

bei "R a d l e r "

bei "Advokats Liebling"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Klima Klimawandel Jahreszeiten Kinderheim Kuss Krank Landwirt Laune Libelle Liebesengel Laub Kumpel Lied Kummer Körper Liebe und Karsamstag Landleben Kinder Keller Licht Karneval Kröte Kinderlachen Krebs Lesen Länge Kälte Leidenschaft Kindheit Lachen Kirche Kunst Kerzen Leben Krieg Kampf Kind Leuchtturm