Gedichte über Hoffnung



Das Leben schlägt gern Purzelbaum



Das Leben schlägt oft Purzelbaum
und manchmal steht es Kopf.
Das perfekte Leben gibt es kaum,
das ist ein alter Zopf.
Räume die Stolpersteine weg,
schau´ hoffnungsvoll geradeaus.
Rückschläge haben auch ihren Zweck,
- man lernt sehr schnell daraus.

Oft ist der Alltag hart und schwer,
dann erscheint er dir wieder leicht.
Mal kommt das Glück geballt daher,
manchmal bleibt es unerreicht.
Wir träumen oft von besseren Zeiten,
und vom vollkommendem Glück.
Der Lebensweg, den wir beschreiten,
treibt uns vorwärts, - nicht zurück.

Fühlst du auch oft Elend und Leid,
erschlagen dich deine Alltagssorgen,
kommt sicher auch bald eine bessere Zeit,
vielleicht beginnt sie schon Morgen.
Träume ab und zu von besseren Zeiten,
beame dich an einen traumhaft schönen Ort.
Das Glück wird dich nicht immer begleiten,
es küsst dich und flattert dann fort.

Für Dich, weil mich dein Schicksal berührt

Gelesen: 371   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 450 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1237+
Ein Engel

1011+
Schön, dass es dich gibt

726+
Heute Nacht

706+
Zwei sind notwendig

690+
Die guten Vorsätze

563+
Das Zipperlein

547+
Das verflixte siebte Jahr

468+
Der Fliegenpilz

456+
Das Versprechen

437+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

6+
Begegnung im Speisewagen

1+
Zukunft

1+
Wenn die Tage länger werd...

1+
Mahnender Supermond

1+
Finden

1+
Der Heiratsschwindler(Witw...

1+
Tausend Religionen

1+
Der Tod hält seine Ernte

1+
Die Fassade


- Gedichte Jahr

1+
Der Tod hält seine Ernte


Neusten Kommentare

bei "Jeder Pinselstrich soll s"...

bei "Streußelkuchen mit Musik"

Helene P. bei "Streußelkuchen mit Musik"

bei " Ein Märchen aus Kristal"...

bei " Ein Märchen aus Kristal"...

bei "Sich Begehren. Dich Begeh"...

bei "IGELEI"

bei "IGELEI"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kunst Klimawandel Kröte Kind Leben Lüge Libelle Lachen Lohn Lust Licht Laub Krank Länge Körper Kraft Kinderlachen Kater Leidenschaft Landleben Keller Loslassen Kirche Landwirt Kinderheim Leuchtturm Liebeserklärung Lesen Kuss Liebesengel Kindheit Lebenssturm Klima Laune Kerzen Liebe Luftballon Lyrik Kerzenschein Lied