Gedichte über Glück



Drei Schritte vor..., und zwei zurück!

Oh ja...! Drei Schritte vor..., dann wieder zwei zurück..., dies erinnert mich an Tanz. Ich bin da, weil ich mir vorzeiten schwor, ich greife mir mein Glück, und leb’ mein Leben ganz! Und komm’ ich an, hab’ ich den langen Weg genossen. Hab’ nach rechts und links geschaut, und kein’s der vielen kleinen Wunder je versäumt. Drum bin ich’s zufrieden dann. Hab’ im Leben trotz der vielen Glossen, niemals auf flücht’gen Sand gebaut! Nein, ich hab’ gelebt, was ich mir erträumt! Und damit der Kreis sich schließt, sag’ ich deutlich frank und frei, den Tanz des Lebens hab’ ich gern gewagt, und dieser Tanz hat sich gelohnt! Nichts und niemand hat mir diesen Tanz verdrießt. Stets war ich gutgelaunt und fröhlich auch dabei. Auch wenn manch ein Kummer hat genagt, hat dennoch Lebensfreud’ und -mut in mir gewohnt! (Johannes Glatz) 13072016

Gelesen: 127   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2109+
Schön, dass es dich gibt

1840+
Ein Engel

1281+
Zwei sind notwendig

1226+
Das Versprechen

1125+
Das verflixte siebte Jahr

870+
Ein leckeres Erdbeerfest

725+
Heute Nacht

668+
Ein wahrer Freund

567+
Deutsche Sprache

553+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

4+
Single - Dasein

3+
Kraft aus der Stille

2+
Die besten Spiegeleier

1+
Kleiner Tipp

1+
Wunderbare Maiennacht


- Gedichte Jahr

4+
Der kleine Moment

3+
Gerne geben

3+
Den Frühling erleben

3+
Ich wollt` ich wär`ein Sc...

3+
Traumbilder

3+
Der Mensch muss menschlich...

3+
Raumschiffe im Weltall

3+
Glück, ein flüchtiger Au...

2+
Das Wichtigste

2+
Forever Young


Neusten Kommentare

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Durch Wald und Flur"

bei "Innige Freundschaft"

Anne Kirschkuss bei "Wunderschöne dicke Fraue"...

bei "Halbjahresbilanz"

bei "Innige Freundschaft"

bei "Innige Freundschaft"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Pferd Phantasie Freundschaft Vollmond Gefühl Rückblick Futter Gedanke Reim Rücksicht Gedanken Gegenwehr Gold Reise Gott Poesie Geiz Frost Gedichte Frühstück Frosch Rosen Sage Geist Geister Riese Garten Gedicht Ruhe Gebet Freund Respekt Glaube Gefühle Frieden Geburtstag Fußball Frühling Friede Rose