Die neusten Gedichte



Eine unglaubliche Verwandlung



Sie sitzt mir selbstbewusst gegenüber.
Die Frau hat Klasse und auch Schick.
Ich schaue lächelnd zu ihr rüber,
es trifft sich erstmals unser Blick.

Gerade habe ich so gedacht,
zu diesem Outfit gehört Mut.
Sie hat sich hübsch zurechtgemacht,
ihr steht sogar der große Hut.

Distanziert und überlegen
hält sie meinen Blicken stand.
Sie ist keineswegs verlegen
und beobachtet mich gespannt.

Lässig raucht sie ihre Zigarette.
Die Zigarettenspitze locker in der Hand.
Ach herrje, das ist Annette…
Ich hätte sie fast nicht erkannt.

Sie wohnte im Haus gleich nebenan,
war unscheinbar und ziemlich dick.
Vor mir sitzt nun ein stolzer Schwan,
auffallend schlank und modisch schick.

Aquarell und Text: Gudrun Nagel-Wiemer

 

Gelesen: 34   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 350 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE





3 KOMMENTARE



28. Juni 2020 @ 08:31

Ewad, danke fürs Herzchen. LG in den bewölkten Sonntag.


26. Juni 2020 @ 22:55

Hanni und Christian, danke für das Herz unter meinem Gedicht. LG Gudrun


26. Juni 2020 @ 16:32

Bild ist klasse und das Gedicht gut.

Schöne Grüße
Christian



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2115+
Schön, dass es dich gibt

1841+
Ein Engel

1284+
Zwei sind notwendig

1230+
Das Versprechen

1125+
Das verflixte siebte Jahr

870+
Ein leckeres Erdbeerfest

727+
Heute Nacht

670+
Ein wahrer Freund

569+
Deutsche Sprache

553+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Durch Wald und Flur"

bei "Innige Freundschaft"

Anne Kirschkuss bei "Wunderschöne dicke Fraue"...

bei "Halbjahresbilanz"

bei "Innige Freundschaft"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Pferd Phantasie Freundschaft Vollmond Gefühl Rückblick Futter Gedanke Reim Rücksicht Gedanken Gegenwehr Gold Reise Gott Poesie Geiz Frost Gedichte Frühstück Frosch Rosen Sage Geist Geister Riese Garten Gedicht Ruhe Gebet Freund Respekt Glaube Gefühle Frieden Geburtstag Fußball Frühling Friede Rose