Die neusten Gedichte



Der Superintellektuelle

Jahrzehnte hat der Mann studiert

Und tausend Bücher gelesen,

So manche Wissenschaft kapiert-

Im Hörsaal zu Hause gewesen.

 

Er kann den Tacitus zitieren,

Selbstverständlich in Latein;

Kann über Plato referieren-

Auch über Nichtsein oder Sein.

 

Die allergrößten Philosophen

Und Dichter sind ihm wohlbekannt.

Aus Goethes Faust kennt er die Strophen

Und spricht chinesisch sehr gewandt.

 

Selbst Einsteins große Theorien,

Die kann er vollständig versteh´n.

Und auch die alten Hieroglyphen

Ägyptens hat er durchgeseh´n.

 

Ein Nagel in die Wand zu schlagen,

Das wird er sich trotzdem nicht trau´n-

Er weiß, er wird dabei versagen

Und sich auf seinen Daumen hau´n.

 

 

Gelesen: 111   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





5 KOMMENTARE



24. Februar 2019 @ 10:33

Liebe Ingrid,
Jeder hat seine Talente. Der eine so der andere so.
Von dir weiß ich, dass du gut schreiben kannst.
LG
Ewald


24. Februar 2019 @ 10:32

Hallo Ewald,
da ist Dir wieder ein tolles Gedicht gelungen. Der eine kann dies, der andere das, Supertalente sind seltene Exemplare. Es kann nicht jeder alles können, dann wären die Handwerker arbeitslos.
Einen gemütlichen Sonntag und liebe Grüße Hanni


24. Februar 2019 @ 10:16

Lieber Ewald, zwei von der Sorte kannte ich sehr gut. Aber sie waren trotzdem liebenswert.
Einfach toll geschrieben.
Schönen Sonntag




24. Februar 2019 @ 10:09

Dafür gibt es auch Handwerker, die jedes Problem lösen.
Schöne sonnigen Tag wünsche ich dir
Ewald


24. Februar 2019 @ 10:02

Schönen guten morgen Ewald,
klingt ja,als wenn Du den Nagel
mal wieder auf den Kopf getroffen
hast.
Herzlichst. Chris



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2134+
Schön, dass es dich gibt

1899+
Ein Engel

1450+
Das Versprechen

1436+
Zwei sind notwendig

1118+
Das verflixte siebte Jahr

695+
Ode an die Freundschaft

680+
Heute Nacht

609+
Ein wahrer Freund

598+
Für eine schöne Frau

467+
Wahre Freunde


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Wäre mir die Macht gegeb"...

bei "Urlaub im Allgäuer Land"

bei "Alexa"

bei "Transition"

bei "Das heiße Huhn"

bei "Das heiße Huhn"

bei "Das heiße Huhn"

bei "Die Maske (Mund-Nasenschu"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kirche Klima Start Kind Lachen Kröte Laub Leben Libelle Krieg Krimi Kunst Kraft Kumpel Königin Körper Krebs Karsamstag Landwirt Lied Kater Licht Karneval Kummer Kinderlachen Laune Lesen Länge Kinderheim Leidenschaft Uhren Landleben Kindheit Kuss Keller Lebenssturm Liebe Kampf Kerzen Leuchtturm