Herbst



Altweibersommer

Noch einmal verzauberte Tage
Die Sonne mit goldenem Blick
September der brachte uns wieder
Den herrlichen Sommer zurück

Es steht schon der Herbst vor der Türe
Doch Wärme und Wonne regiert
Die Heide steht jetzt in der Blüte
Die ganze Natur jubiliert

Es glänzen die Netze der Spinnen
Am Morgen wie Silber voll Tau
Der schillert wie bunte Juwelen
Mal gelb, manchmal rot und auch blau

Der Nebel am Morgen entschwindet
Die Sonne treibt ihn sehr schnell fort
Der milde September verwandelt
Die Welt in ein goldenen Ort

Gelesen: 47   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



26. September 2018 @ 20:05

Lieber Ewald,
unter obigem Titel habe ich kürzlich denselben definiert. Kurz und sachlich.
Du hast Deinen Altweibersommer sehr poesievoll geschrieben. Und genauso ist er. Einfach schön. LG Ingrid


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1396+
Ein Engel

1264+
Schön, dass es dich gibt

975+
Weihnachten wie `s früher...

803+
Zwei sind notwendig

541+
Ein Wichtel-Gedicht

535+
Heute Nacht

524+
Wahre Freunde

509+
Das verflixte siebte Jahr

425+
Ode an die Freundschaft

394+
Der Fliegenpilz


- Gedichte Monat

1+
Es ist Herbst

1+
Herbstanfang


- Gedichte Jahr

6+
Oktober

6+
Herbst - wie schön!

5+
Es naht der Winter

5+
September

4+
Herbstblues

4+
Trübe Tage

4+
Spätsommer

3+
Das Jahr geht bald zu Ende

3+
Herbststimmung

3+
Herbstimpressionen


Neusten Kommentare

bei "Kleines Weihnachtsgedicht"

bei "Kleines Weihnachtsgedicht"

bei "Kleines Weihnachtsgedicht"

bei "Kleines Weihnachtsgedicht"

bei "Doch kaum ist Weihnachten"...

bei "Ein Mädchen aus Nepal"

bei "Weihnachten - Weihnachten"...

bei "Ein Mädchen aus Nepal"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Hase Schafe Mann Herrscher Schneeflocken Glück Geschenke Geister See Schmetterling Schmetterlinge Gier Schlaf Glaube Haar Schicksal Glühwürmchen Hexe schön Gedanken Rückblick Gedichte Hexen Schnee Henne Märchen Gefühle Schöne Sage Schwer Helfer Schneemann Haus Gewitter Ruhe Geist Gedicht Rosen Herz Gefühl