Frühling



Der erste Sonnenstrahl



Oh, du mein erster Sonnenstrahl,
wie hab ich dich vermisst.
du wärmst das Herz so wunderbar,
und hast die Blumen wachgeküsst.

Wunder hast du heut vollbracht,
vor Glück möchte ich frohlocken.
Hast sie geweckt, ganz zart und sacht,
die vielen Osterglocken.

Die Tulpen wiegen sich im Wind,
zeigen stolz ihre weißen Blüten.
Den ersten Schmetterling, am Strauch ich find´,
noch möchte ich ihn behüten.

Die zarten Primeln, im bunten Kleid,
strecken sich dir entgegen.
Wo warst du nur die ganze Zeit?,
du bist für uns ein Segen.

Gelesen: 176   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 350 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2205+
Ein Engel

1893+
Schön, dass es dich gibt

1370+
Zwei sind notwendig

1134+
Heute Nacht

1054+
Das Zipperlein

978+
Das verflixte siebte Jahr

821+
Die guten Vorsätze

781+
Der Fliegenpilz

674+
Das Versprechen

664+
Du bist die Richtige


- Gedichte Monat

2+
Der Frühling gibt ein Int...

2+
Ich könnt `die Welt umarm...

2+
Ein Tulpenmeer

2+
Ich kann es kaum erwarten....

2+
Er ist zurück

1+
Der Frühling ist da!

1+
Vorwitzig ist der Frühlin...

1+
Rotschwänzchens letzte Re...


- Gedichte Jahr

2+
Ich kann es kaum erwarten....

2+
Er ist zurück


Neusten Kommentare

bei "Die erste Liebe vergisst "...

bei "Kohlfahrt(Oldenburger Tra"...

bei "Möwenblick"

bei "Der verheerende Sturm"

bei "Z W E I F E L"

bei "Das träumerische Akrosti"...

bei "TIERISCHES"

bei "Der verheerende Sturm"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




putzen Hampelmann Sage Genuss Gefühle Schmetterlinge Geburtstag Gedanken Schmerz Schnee Gedicht Gegenwehr Ratte Schafe Rache Haar Haus Schöne Lust Fußball Schönheit Schmetterling schön Geist Gold Gedichte Geld Schlaf Schneeflocken Gebet Hase Gefühl Puppe Schicksal Frühling Gedanke Futter Schneemann Geister Garten