Lustige Gedichte



Wahre Künstler ( Bäcker heute)

Luft und Wasser schnittfest machen,
Das ist heut`des Bäckers Trick -
Damit lässt sich gut verdienen-
Damit macht er jetzt sein Glück.

Etwas Mehl und Chemikalien
Mischt er wirklich kunstvoll ein,
Denn das Brot soll nach dem backen
Schimmelfrei und schnittfest sein.

Eines muss man eingestehen -
Brot ist immer knusprig braun,
Doch den vielen Zusatzstoffen
Kann man leider nicht vertrau`n.

Brötchen diese Luftgebilde -
Bringen immer viel Gewinn,
Doch der Käufer wird betrogen-
Nimmt es zähneknirschend hin.

Schwarzbrot in vergang`nen Zeiten,
Das war ehrlich - roch apart,
Doch ich glaube, heutztage
Wär` das manchem viel zu hart.

Gelesen: 122   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



20. Oktober 2018 @ 12:32

Lieber Ewald,
bei uns in Franken gibt es sehr gutes Brot - ich persönlich liebe Roggenbrot im Holzofen gebacken. Meine Zähne machen das noch mit. Leider springen die Krümel in der Küche herum, weil ich es von Hand schneide. Das erfordert dann gleich im Anschluss das gesunde Fitnessprogramm. Du hast aber recht, wir werden heutzutage mit all den Zusatzstoffen vollgepumpt und es gibt ganz wenige Bäckermeister, die noch nach früherem Vorbild backen.
Lass Dir Deine Sonntagsbrötchen morgen trotzdem schmecken. Schönes Wochenende Ingrid



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2143+
Ein Engel

1837+
Schön, dass es dich gibt

1340+
Zwei sind notwendig

1124+
Heute Nacht

1005+
Das Zipperlein

959+
Das verflixte siebte Jahr

811+
Die guten Vorsätze

771+
Der Fliegenpilz

653+
Du bist die Richtige

638+
Das Versprechen


- Gedichte Monat

6+
Erinnerungen eines Pantoff...

5+
Kulinarische Gedanken am D...

5+
Karneval ist nicht mein Di...

5+
Ein Frosch macht Karriere

4+
Der Floh

4+
Ein Ochse steht auf weiter...

4+
Der Superintellektuelle

3+
Heiraten lohnt sich

3+
Eine glückliche Kuh

2+
Komprimierter Schwachsinn


- Gedichte Jahr

4+
Es hat nichts zu bedeuten(...

3+
Fragen, Fragen, nichts als...

3+
Eine glückliche Kuh

3+
FEHLENDE DICHTKUNST

3+
Meine Nachbarin Annette

3+
Schmerzhaftes DU

1+
Der Apfel fällt nicht wei...

1+
Die Frau ist für den Mann...

1+
Frau fährt mit

1+
Täglich frisch


Neusten Kommentare

bei "Zweisamkeit"

bei "Schwerer Abschied"

bei "Glück, ein flüchtiger A"...

bei "Glück, ein flüchtiger A"...

bei "Glück, ein flüchtiger A"...

bei "Zweisamkeit"

bei "Glück, ein flüchtiger A"...

bei "Tränen der Trauer"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Hampelmann Prinz Stimmung Genuss Gegenwehr Schmerz Geburtstag Gedanken Schlaf Fußball Gedicht Geister Rache Sage Haar Raben Hase Schneeflocken Gefühle Schmetterling Schneemann Garten Frühling Geld Regen Loslassen Rückblick Gefühl Schmetterlinge Schicksal Politik Schafe Pracht Geist Frost Gedanke Futter Schnee Ruhe Gebet