Lustige Gedichte



Vielweiberei

Der Hahn auf seinem Hühnerhof,

Der hat der Hennen sechs.

Ein Glückspilz ist doch dieser Hahn-

Abwechslungsreich sein Sex.

 

Der Hirsch hat nicht nur eine Kuh-

Er hat oft acht und mehr;

Beglückt dann jede ab und zu

Und ich beneid´ ihn sehr.

 

Der Mensch lebt meistens monogam,

Mit einer Frau zu zweit.

Doch mancher Kerl ist jederzeit

Zum Seitensprung bereit.

 

Gelesen: 44   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





7 KOMMENTARE



16. März 2019 @ 09:49

Alles hat so seine Zeit
Bei den Menschen und den Tieren
Und was heißt denn schon BEREIT?
wirds auch funktionieren?
Ich gesteh, ich weiß es nicht
Ist ja auch nur ein Gedicht.


16. März 2019 @ 09:49

Alles hat so seine Zeit
Bei den Menschen und den Tieren
Und was heißt denn schon BEREIT?
wirds auch funktionieren?
Ich gesteh, ich weiß es nicht
Ist ja auch nur ein Gedicht.


16. März 2019 @ 09:53

Liebe Ingrid,
Es ist ja nur ein humorvolles Gedicht.
Einen regenfreien Tag wünsche ich dir.
LG
Ewald


16. März 2019 @ 09:58

Ein geiles Ding Ewald.
Gruß Christian


16. März 2019 @ 18:45

Jederzeit bereit heißt,dass der Typ nur sowas im Schädel hat und ohne Gefühl seinem Trieb nachgeht.
Ist heutzutage weit verbreitet...bei beiden Geschlechtern.Leider!!
Gruß Christian


16. März 2019 @ 19:15

Der Höhepunkt von Weills Oper"Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" ist real erreicht.


18. März 2019 @ 11:21

Hallo Ewald,
Vielweiberei ist der größte Wunschtraum fast aller Männer, es könnte aber ziemlich anstrengend werden und zu peinlichen Verwechslungen führen. Übrigens, bei den Bienen ists gerade umgekehrt, die Bienenkönigin wird von vielen Drohnen beglückt, dafür muß sie aber viele Jahre lang täglich Eier legen, auch nicht so erfreulich. Übrigens, es gibt auch weibliche Wesen, die die Abwechslung lieben!
Liebe Grüße Hanni


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

937+
Schön, dass es dich gibt

861+
Ein Engel

722+
Zwei sind notwendig

647+
Deutsche Sprache

608+
Das verflixte siebte Jahr

576+
Heute Nacht

571+
Ein wahrer Freund

492+
Der Fliegenpilz

485+

434+
Bewusst leben


- Gedichte Monat

7+
Ein Date mit Rita

6+
Tierische Verkehrsberuhigu...

4+
Ach wie süß

4+
Der Apfel fällt nicht wei...

4+
Lulu die Liebesdienerin

4+
Die Maus auf der Terrasse

3+
Drei Männer im Whirlpool

2+
Deutsche Sprache

2+
...acht

2+
Bügelfrei


- Gedichte Jahr

7+
Ein Date mit Rita

6+
Erinnerungen eines Pantoff...

6+
Rentner haben keine Zeit (...

6+
Schwarzer Humor

6+
Tierische Verkehrsberuhigu...

5+
Kulinarische Gedanken am D...

5+
Karneval ist nicht mein Di...

5+
Ein Frosch macht Karriere

5+
Weiberheld

5+
Beamte haben es so schwer


Neusten Kommentare

bei "Spiel des Lebens"

bei "Ein fröhliches Kinderlac"...

bei "Ein fröhliches Kinderlac"...

bei "Die Schönheiten in alter"...

bei "Die Schönheiten in alter"...

bei "Männerschnupfen"

bei "Glimmstängel"

bei "Glimmstängel"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Hase Glück Laub Rosen Schneemann Gedichte Geschenk Schmetterlinge Gefühl Gedicht Geld Schnee Schafe Gewitter Hampelmann Haar Rückblick Haus Schöne Gedanken Hexe Seele Geburtstag Gier Henne Geschenke See Schönheit Glaube Schwer Helfer schön Ruhe Schneeflocken Herz Geister Seelenfeuer Schmetterling Herrscher Gefühle