Lustige Gedichte



Schildkröte und Schnecke





Eine Schildkröte und eine Schnecke
beschlossen eine gemeinsame Wette,
zu laufen über eine vereinbarte Strecke.

So gesagt, umgesetzt und gleich getan,
sie packten es Beide ganz mutig an.
Insgeheim dachte aber jede bei sich:
„Natürlich werd‘ ich der Sieger sicherlich.“

Die Schildkröte startete wie eine Rakete,
doch schon bereits nach einem Meter,
hat ihr großer, schwerer Rucksack
sie ziemlich schnell zu Fall gebracht.

Sie dachte: Ich leg‘ mich kurz nieder,
dann erhol‘ ich mich gleich wieder.
Aber sie schlief sofort ganz tief ein,
sie musste wohl sehr erschöpft sein.

Die Schnecke ging es bedächtig an:
„Ich schaff es auch im langsamen Gang“.
Sie trägt zwar auch ein leichtes Haus,
aber das hält sie ganz locker aus.

Mit Ruhe, Umsicht und Bedacht
hat sie sich an die Schleimproduktion gemacht.
Auf ihm ist sie ganz mühelos geglitten,
wie ein Rodler auf Schnee mit dem Schlitten.

Mit Weisheit kam sie doch an ihr Ziel,
die Schildkröte war nicht mehr im Spiel.
Wobei man wieder einmal sieht,
Langsamkeit und Nachdenken führt auch zum Ziel!  

Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg

Gelesen: 805   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2202+
Schön, dass es dich gibt

2071+
Ein Engel

2006+
Der Fliegenpilz

1510+
Die Kartoffel

1482+
Das Versprechen

1283+
Zwei sind notwendig

872+
Das verflixte siebte Jahr

765+
Ode an die Freundschaft

748+
Heute Nacht

712+
Wahre Freunde


- Gedichte Monat

3+
Die neue Liebe

3+
Mittel gegen Husten

3+
Männer kommen und gehen

3+
Das verflixte Sauerkraut

2+
Sechs mal verheiratet

2+
Wer Fehler macht

2+
Hurra, ein Lottogewinn!

2+
Nicht alt werden

2+
Halloween, eine magische N...

1+
Mal, rustikal, schmal, usw...


- Gedichte Jahr

4+
Es hat nichts zu bedeuten(...

4+
Eine glückliche Kuh

4+
Tierisch was los

3+
Der Weiberheld

3+
Fragen, Fragen, nichts als...

3+
Verwirrung

3+
Alle lieben Jonathan

3+
Über die Beamten (ein Sch...

3+
Corona sei Dank(auch im B...

3+
FEHLENDE DICHTKUNST


Neusten Kommentare

bei "Tagträume"

bei "Ein bewunderndes Lächeln"

bei "Weihnachtswunsch"

bei "Liebe im Freien"

bei "Liebe im Freien"

bei "Weihnachtswunsch"

bei "Liebe im Freien"

bei "Liebe im Freien"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Freunde Prinz Freundschaft Fußball Gedicht Vorweihnachtszeit Rock Gegenwehr Garten Friede Riese Gedanke Glühwürmchen Geburtstag Glück putzen Rückblick Frühling Gefühl Frieden Futter Geiz Schafe Rose Rücksicht Gefühle Geist Gebet Schein Respekt Geister Gedichte Gelassenheit Gedanken Frühstück Geige Frost Frosch Sage Rosen