Lustige Gedichte



Richtig faulenzen



Ich sitz´auf der Terrasse
und döse vor mich hin,
der Grund dafür ist , dass ich
so völlig lustlos bin.

Ich lege meine Füße
hoch auf den nächsten Stuhl
und lehne mich nach hinten,
das find´ ich richtig cool.

Ich müsste Hecke schneiden-
ich könnte mäh´n das Gras ,
jedoch faul rumzusitzen,
das macht mir heute Spaß.

Ein Nachbar jätet Unkraut
und kommt dabei in Schweiß ,
jedoch ich bleibe sitzen,
denn es ist ziemlich heiß.

Ich möchte etwas trinken,
vielleicht ein kühles Bier,
jedoch dann müsst´ ich aufsteh´n ,
d´ rum bleib´ ich lieber hier.

 

Gelesen: 143   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Tanzen wir gleich Troubadouren zwischen Heiligen und Huren.
Nietzsche


ÄHNLICHE GEDICHTE





4 KOMMENTARE


Michael Ego email: m.ego@t-online.de

03. Januar 2022 @ 14:56

hallo Ewald, da bin ich ganz nahe bei Dir!
Ich war leider kein Beamter, habe aber ebenfalls gearbeitet wie ein Ochse!
In der Zeit meines Ruhestandes habe ich drei Chroniken geschrieben mit insgesamt mehr als 700 Seiten.
Nun bin ich wieder arbeits- aber nicht gedankenlos und beginne nun eine neue Arbeit, die mich sicherlich erfüllen wird.
Meine Themen: Familie - Schule - Kirche
Ich schreibe nun über mein Innerstes und aus meinem Innersten, ohne jedoch den Sichtspalt zuweit zu öffnen.
Viele Grüße aus dem Allgäu 03/01/2021


30. September 2021 @ 10:28

...... nur wer faulenzen kann , - der kann auch arbeiten .
Lb. Grüße
Grete


30. September 2021 @ 19:49

Alter Glaubenssatz.
Einspruch euer Ehren.


29. September 2021 @ 19:15

Lieber Ewald, Dein Gedicht findet meine 100%-ige Zustimmung. Mal faulenzen, während andere arbeiten, ist auch ganz schön! Übrigens: das Füße-Foto passt nicht ganz zum Text. Es sind doch Frauenfüße oder lackierst Du Dir die Fußnägel?? Schmunzelgrüße in Deinen Abend, Helga



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

4038+
Der Fliegenpilz

3580+
Goldener Oktober

3469+
Schön, dass es dich gibt

3108+
Ein Engel

2516+
Das Versprechen

2007+
Für eine schöne Frau

1935+
Die Kartoffel

1932+
Zwei sind notwendig

1256+
Heute Nacht

1227+
Das verflixte siebte Jahr


- Gedichte Monat

4+
Ohne Zahlen

3+
Immer nur Pech

2+
Nur per Telegramm

2+
Es ist bei uns der Wurm dr...

2+
Im Supermarkt

1+
Vampir - Geister

1+
Eine Jungfrau

1+
Knüppel aus dem Sack

1+
Pauls Abschiedsbrief

1+
Mit einem Busenblitzer


- Gedichte Jahr

4+
Rosenknospen

4+
Sei tolerant

3+
Am liebsten wär ich Gusta...

3+
a la Goethe

3+
Brüllaffe zeigt neue Waff...

3+
Einen Blick riskieren

3+
Die Pfunde sollen purzeln

3+
Der stolze Gockel

3+
Der alte Knabe spricht

2+
Die Wette


Neusten Kommentare

bei "Einsam in der Kälte"

bei "Schenk mir Liebe "

bei "Spaziergang im Winter"

bei "Spaziergang im Winter"

bei "Weihnachten - Fest der Be"...

bei "Weihnachten - Fest der Be"...

bei "Vom Land,das immer nörge"...

bei "Vom Land,das immer nörge"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Irrsinn Jack Ich Klima Krank Länge Kuss Kummer Lachen Lärm Kröte Körper Jahreswechsel Königin Jahr Jahre Kälte Lebensreise Krebs Laub Lebenssturm Landleben Lebensfreude Klimawandel Leuchtturm Krimi Küste Krieg Laune Kunst Insekten Kreativität Spaziergang Kraft Leid Kumpel Landwirt Leben Leidenschaft klein