Lustige Gedichte



Paris, Stadt der Liebe

In Paris ging ich flanieren,
von Notre-Dame bis Sacre-Coeur,
im Cafe Madelaine wollt ich pausieren,
bei einem Gläschen Pfefferminzlikör

Ein blondes Mädchen lächelte mir zu,
entzückt war ich von ihren kessen Blicken,
charmant sprach ich: Sie sind gewiss Lulu.
Als Antwort kam ein liebevolles Nicken.

Auf meinen Satz: Sprechen sie Deutsch?
nehmen sie doch Platz, sie zartes Röschen,
senkte sie den Kopf, antwortete sehr keusch:
Oui, oui, Monsieur, aber nur ein bisschen!

Wieviel denn?, fragte ich gespannt zurück,
sie sah mich an, verdutzt, etwas verwundert,
ein Funkeln lag in ihrem scharfen Blick:
Von einem Mann aus Allemagne, - Einhundert !

© Horst Rehmann

Gelesen: 1718   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1472+
Schön, dass es dich gibt

1243+
Ein Engel

907+
Zwei sind notwendig

788+
Das verflixte siebte Jahr

667+
Deutsche Sprache

661+
Das Versprechen

645+
Ein leckeres Erdbeerfest

643+
Heute Nacht

585+
Ein wahrer Freund

450+
Der Fliegenpilz


- Gedichte Monat

5+
Tante M. in der Hängematt...

3+
Veränderung

3+
Bloody Mary gab es nicht

3+
Nur für Junggesellen(für...

3+
Party - Stimmung im Himmel

3+
Beinahe ohne Laster

3+
Hunde - Ego

2+
Am Frühstückstisch

2+
Ein Scheidungsgrund

1+
Frisch vermählt


- Gedichte Jahr

7+
Ein Date mit Rita

6+
Erinnerungen eines Pantoff...

6+
Rentner haben keine Zeit (...

6+
Schwarzer Humor

6+
Tierische Verkehrsberuhigu...

5+
Kulinarische Gedanken am D...

5+
Karneval ist nicht mein Di...

5+
Ein Frosch macht Karriere

5+
Weiberheld

5+
Fünf Kilo müssen weg


Neusten Kommentare

bei "Mein Möwentraum"

bei "Mein Möwentraum"

bei "Mein Möwentraum"

bei "Mein Möwentraum"

bei "Mein Möwentraum"

bei "Die Amsel(Schwarzdrossel)"

bei "Mein Möwentraum"

bei "Die Hitze (Entschleunigun"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Nacht Mutterliebe Leben Karsamstag Lesen Kraft Kummer Lachen Krieg Körper Landwirt Libelle Mühle Licht Mut Musik Kälte Kinder Wenn Königin Kind Krebs Kinderheim Liebe Loslassen Laub Kröte Laune Kirche Kumpel Menschlichkeit Leidenschaft Namen Leuchtturm Kerzen Kuss Krank Kinderlachen Keller Lohn