Lustige Gedichte



Osternächte

 

Am Karfreitagabend haben wir damit begonnen,
auch am Karsamstag machten wir´s besonnen,
am Ostersonntag haben wir es dann genossen,
und am Ostermontag trieben wir´s so unverdrossen,
dass wir am frühen Morgen uns dazu entschlossen,
so bleibt´s,
ein jeder schläft in seinem Nest,
bis hin zum nächsten Osterfest.

 

© Horst Rehmann

 

Gelesen: 56   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1878+
Schön, dass es dich gibt

1494+
Ein Engel

1230+
Zwei sind notwendig

1086+
Nur eine Pusteblume

916+
Das Versprechen

911+
Deutsche Sprache

895+
Heute Nacht

838+
In einer Walpurgisnacht

787+
Ein wahrer Freund

744+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

5+
Fünf Kilo müssen weg

3+
Früher war ich deutlich j...

3+
Ein Augenschmaus

3+
Urlaub auf dem Bauernhof

3+
Stockbesoffen

3+
Eines hab ich mir geschwor...

2+
In der Metzgerei

2+
Ein Spukschloss im Spessar...

1+
Scherzhafte Selbstkritik

1+
Lulu die Liebesdienerin


- Gedichte Jahr

4+
Es hat nichts zu bedeuten(...

4+
Eine glückliche Kuh

4+
Tierisch was los

3+
Der Weiberheld

3+
Fragen, Fragen, nichts als...

3+
Verwirrung

3+
FEHLENDE DICHTKUNST

3+
Meine Nachbarin Annette

3+
Stockbesoffen

3+
Eines hab ich mir geschwor...


Neusten Kommentare

bei "Gib nicht auf"

bei "Golden leuchtet der See"

bei "Wenn die Blumen schlafen"

bei "Besonders "

bei "Kaufen und sparen"

bei "Kaufen und sparen"

bei "Golden leuchtet der See"

bei "Wenn die Blumen schlafen"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Schafe Frühstück Friede Frei Frage Flasche Flucht Miss Floh schön Fluss Schmerz Schicksal Kinderheim Schein Frühling Mops Firma Schmetterlinge Schöne Feuerwerk Flirt Schönheit Frau Frosch Flüsse Mit Kinderlachen Kirche Kindheit Moor Schmetterling Fußball Fragen Feuer Schnee Schneemann Fischer Frauen Schneeflocken