Gute Nacht / Guten Morgen



Gutenachtlied

Gutenachtlied In dem Zimmer ist es warm, komm zu mir auf meinen Arm. Schlaf mein kleines süßes Kind, draußen weht der kalte Wind. Es ist Winter, und es schneit, Wintersachen sind bereit. Träum’ einen schönen Traum heut Nacht, dass die Sonne wieder lacht.

Gelesen: 136   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2153+
Schön, dass es dich gibt

1913+
Ein Engel

1478+
Das Versprechen

1445+
Zwei sind notwendig

1126+
Das verflixte siebte Jahr

698+
Ode an die Freundschaft

689+
Heute Nacht

623+
Für eine schöne Frau

615+
Ein wahrer Freund

485+
Wahre Freunde


- Gedichte Monat

1+
Ein Büro im WEB


- Gedichte Jahr

2+
Frühaufsteher


Neusten Kommentare

bei "Dichten ist eine Leidensc"...

bei "Begrüssung"

bei "Wäre mir die Macht gegeb"...

bei "Urlaub im Allgäuer Land"

bei "Alexa"

bei "Transition"

bei "Das heiße Huhn"

bei "Das heiße Huhn"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Klima Klimawandel Start Kind Landleben Kummer Laune Lebenssturm Licht Krimi Kröte Kuss Krank Kunst Körper Kraft Krieg Karsamstag Länge Lohn Kater Liebe Karneval Kumpel Uhren Leben Leuchtturm Laub Kinderheim Lesen Kindheit Landwirt Kirche Lachen Keller Leidenschaft Liebesengel Kampf Kerzen Libelle