Gedichte Träume & Gedanken



Ein Gedicht über das Bild „Die Freiheit führt das Volk“ und über die Symbolfigur Marianne

Ein Gedicht über das Bild „Die Freiheit führt das Volk“
und über die Symbolfigur Marianne

Es war in Frankreich Anno 1830,
da betrog der König sein Volk,
das ging im Juli auf die Barrikaden,
und jagte ihn nach drei Tagen davon.

Das Bild von Delacroix hängt im Louvre,
man sieht eine Frau auf´s Schlachtfeld stürmen,
mit wehender Fahne und Bajonett,
ihr Kopf mit der phrygischen Mütze bedeckt.

Das ist Marianne, Symbol der Freiheit,
Nationalfigur der Französischen Republik,
als Statue schmückt sie viele Plätze,
ist auf Briefmarken, Münzen und als Büste zu sehen.

Was lehrt uns das Bild, was Marianne?

Die Frau mit der Fahne, von Freiheit bewegt,
berührt jetzt unsere Herzen und Hände,
solange es Willkür und Unterdrückung gibt,
ist unser Kampf nicht zu Ende.


Barbara Schmitt

Gelesen: 31   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



07. Oktober 2019 @ 20:41

Guten Abend Barbara,
ich sehs so...
Alles geht von einem selbst aus.
Wenn ich meinen Furz unterdrücke
dann ist das meine eigene Willkür.
Schonen Abend


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1997+
Ein Engel

1924+
Schön, dass es dich gibt

1518+
Der Fliegenpilz

1224+
Zwei sind notwendig

1041+
Die Kartoffel

934+
Das Versprechen

779+
Wahre Freunde

727+
Das verflixte siebte Jahr

710+
Ode an die Freundschaft

594+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

5+
Der Mann am Meer

4+
Ein Traum

2+
Fünf Minuten .....


- Gedichte Jahr

5+
Wurzeln........

4+
Herzklopfen

4+
DIE FEDER

4+
Maria ist ein Mütterchen

4+
Im Zauberwald

4+
Vom Einzeller zum Menschen

4+
Schwarze Gedanken

4+
Klugscheißer

4+
Der Alptraum

3+
Ein Glücksmoment


Neusten Kommentare

Ewald bei "Leuchtender Kerzenschimme"...

bei "Es ist bei uns der Wurm d"...

bei "Es ist bei uns der Wurm d"...

bei "Die kleine Tanne"

bei "Es ist bei uns der Wurm d"...

bei "Es ist bei uns der Wurm d"...

bei "Es ist bei uns der Wurm d"...

bei "Leuchtender Kerzenschimme"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Frosch Seelenfeuer Schnee Schwer Flüsse Sinne Mühle Klima Fischer Feuer Floh Mut Freundin Frage Frauen Friede See Feen Senioren Fernsehen Kinderlachen Firma Frau Fragen Kinderheim Muschel Möwen Sex Mord Flasche Frost Musik Seele Selbstliebe Kind Kirche Feuerwerk Mutter Kinder Möwe