Gedichte über Hoffnung



Engelsaugen IV.


 

 

 

Syrisches Schreckensleid, ohne Ende

Unermesslich

Ausgebombte Städte, unzählige Tote

Grenz- flutend, überfüllte Flüchtlingsstrände

Betende, unter Engelsaugen, in Boote

 

Vor allem Unschuldige, Kinder und Frauen

Gefangen

Im Tränenmeer teuflischster Kriegsherren

Strategiewandler aus dunkelstem Grauen

Die alles menschliche Licht aussperren

 

Um düsterste Interessen durchzusetzen

Zwielichtig

Neun Jahre und kein Frieden in Sicht

Flüchtende, von Hölle zu Hölle hetzen

Lesbos mahnt zur anklagenden Pflicht

 

Es ist nie zu spät

Für weltweiten Protest

 Erflehten Frieden vor Ort

Empathie und Humanität

Kriegsflüchtlingshilfe, grenzenlos Erhaben

Dieses Engelsaugen-leuchtende Licht

 Menschlich-strahlender Wertevorgaben

 

 

Gelesen: 40   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





3 KOMMENTARE



12. September 2020 @ 11:35

Hallo Karsten,
mit Deinem Gedicht wirst Du einige Leser zum Nachdenken anregen. Es ist eine Schande, wie das reiche Europa mit den armen Flüchtlingen, die dringend humanitäre Hilfe benötigen, umgeht. Viele europäische Länder verfolgen nur ihre eigenen Interessen, sie haben den letzten Weltkrieg total vergessen, wo viele Flüchtlinge auf Hilfe gewartet haben. Ich weiß wovon ich spreche, wir waren selbst Flüchtlinge aus Schlesien. Danke für Dein Gedicht!
Dir ein schönes Wochenende! Liebe Grüße Hanni


13. September 2020 @ 11:55

Danke Hanni,

so ist es , die Anregungen für Mitgefühl und Humanität , egal in welcher Form auch immer, darf gegenüber Kriegsflüchtlingen nie aufhören. Bis weltweit eine friedlich-Korruptionsfreie Lage vor Ort geschaffen wird, damit sie nicht fliehen müssen.
Aber ob wir das noch erleben? (Weltfrieden u.s.w)


11. September 2020 @ 05:54

Ich finde es gut,dass du Mitgefühl für Menschen hast,doch hier verhält es sich so,dass du mehr Aufmerksamkeit bekommst wenn du ein Gedicht über eine Katze verfasst,die einer Maus zur Flucht verhilft.
Bis dann
Christian



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2340+
Schön, dass es dich gibt

2143+
Ein Engel

1867+
Das Versprechen

1482+
Zwei sind notwendig

1067+
Das verflixte siebte Jahr

1005+
Der Fliegenpilz

929+
Die Kartoffel

841+
Für eine schöne Frau

789+
Ode an die Freundschaft

752+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

1+
Es gibt immer neuen Anfang

1+
Unendlichkeit


- Gedichte Jahr

6+
Begegnung im Speisewagen

5+
Fällt Ostern aus?

4+
Krieg und Frieden

3+
Unvernunft und Egoismus

3+
Psalm einundneunzig

3+
Der Regen peitscht den gan...

2+
Ich habe große Sehnsucht

2+
Ich bin ein Fan vom HSV

2+
Notlage

2+
Eines Tages werde ich zur...


Neusten Kommentare

bei "Liebe"

bei "Der bunte Herbst ist da"

bei "Corona sei Dank(auch im B"...

bei "Herbststimmung"

bei "Niemand ist perfekt!"

bei "Der bunte Herbst ist da"

bei "Niemand ist perfekt!"

bei "Der Duft der frühen Jahr"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Prinz Glocke Freundschaft Ruhe Riese Schein Gebet Gedanken Geiz Friede Rock Respekt Glühwürmchen Geige putzen Puppe Geister Futter Gefühl Frieden Frühstück Frost Frühling Geist Rückblick Gedicht Rose Gedichte Schafe Geburtstag Gelassenheit Gefühle Freunde Gegenwehr Sage Gedanke Vorweihnachtszeit Frosch Fußball Rosen