Die neusten Gedichte



Schicksalsschläge



Er sitzt an der Straßenecke
ohne Mut , mit leerem Blick -
saugt an seiner Zigarette
und denkt an die Zeit zurück.

Eine wunderbare Ehe
hatte er vor langer Zeit ,
voller Liebe und Vertrauen ,
voller Glück und Zärtlichkeit.

Dann kam er zu früh nach Hause,
war zwei Stunden eher da-
wie von einem Blitz getroffen
stand er, als er dieses sah.

Seine Frau lag auf dem Teppich
und sein bester Freund auf ihr,
sofort ist er ausgerastet-
wütend wie ein wildes Tier.

Beide waren unbekleidet
und vertieft im Liebesspiel,
diesen Anblick zu ertragen,
das war einfach viel zu viel.


Eifersucht macht viele rasend,
das war auch bei ihm der Fall,
und er griff zu seiner Flinte
und man hörte einen Knall.


Fünfzehn Jahre gab´s als Strafe -
hielt der Richter für das Maß,
diese hat er abgesessen,
voller Wut und voller Hass.

Fünfzehn Jahre sind vergangen-
jetzt ist er ein and´rer Mann,
doch mit dem zivilen Leben
fängt er heute nichts mehr an.

Bettelnd zieht er durch die Lande ,
Schnaps ist alles was er braucht,
und ´ ne Menge Zigaretten ,
weil er trinkt und weil er raucht.

Seine Ehe, seine Träume
dieser Schicksalsschlag ihm nahm,
nur weil er zum falschen Zeitpunkt
viel zu früh nach Hause kam.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gelesen: 35   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3054+
Der Fliegenpilz

2768+
Schön, dass es dich gibt

2429+
Ein Engel

2176+
Das Versprechen

1916+
Die Kartoffel

1803+
Goldener Oktober

1494+
Zwei sind notwendig

1355+
Für eine schöne Frau

1111+
Das verflixte siebte Jahr

1068+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Gedanken über Stufen "

bei "Das Auto namens Deutschla"...

bei "Sonnenuntergang am Meer"

bei "Morgennebel"

bei "Zahnschmerz im Herzen"

bei "Ankunft"

bei "Wunderheilungen"

bei "Wunderheilungen"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kind Kinder Frau Karneval Laub Lied Leidenschaft Lesen Liebe Lohn Leid Landwirt Kirche Landleben Kindheit Kummer Keller Kumpel Leben Loslassen Lust Liebesengel Kuss Lachen Kater Lebenssturm Libelle Lebensreise Luft Leuchtturm Kerzen Laune Kerzenschein Länge Kinderlachen Kunst Liebeserklärung Luftballon Kampf Licht