Die neusten Gedichte



He, alter Laternenmann

Der schwebende Vollmond lacht

Mit prall-rund, orange-gelber Macht

Zeigt sein leuchtendes Dezembergesicht

Bis es wieder davon huschend erlischt

 

Hinter bauschigen Engelswolken

Die ihm himmlisch-flüsternd folgen

He, alter Laternenmann

Der schönste Monat fängt nun an

 

Erwecke die holde Sonnenfrau

Tanz mit ihr über Morgentau

Bis glänzende Kinderaugen lachen 

Die das erste Türchen aufmachen

 

Ja, und höre Laternenmann

Der Aufrag kommt vom Weihnachtsmann

Erleuchte die Wege der Weihnachtswichtel

Im früh-abendlichen Advents-Lichtel

 

Lass auch mal paar Sterne fallen

Da viele Wünsche zu uns Engeln hallen

Der singend kleinen Kinderschar

Ach, Vorweihnachtszeit, wie wunderbar !

 

 

Gelesen: 328   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2171+
Schön, dass es dich gibt

1872+
Ein Engel

1319+
Zwei sind notwendig

1275+
Das Versprechen

1134+
Das verflixte siebte Jahr

889+
Ein leckeres Erdbeerfest

747+
Heute Nacht

692+
Ein wahrer Freund

584+
Deutsche Sprache

565+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Darf ich bitten?"

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Seelenverwandt"

bei "Seelenverwandt"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kirche Klima Krebs Kerzen Kuss Krimi Länge Laune Libelle Vorsatz Krieg Kumpel Kraft Kummer Königin Körper Krank Kampf Landleben Lied Karneval Licht Kälte Kröte Kinderheim Laub Lesen Landwirt Kinder Leidenschaft Kinderlachen Lachen Kindheit Kunst Karsamstag Leben Liebe Kalender Keller Leuchtturm