Weihnachtsgedichte



Santa kommt nicht mehr

Santa Claus steht vor dem Kamin: Wo soll ich mit all den Paketen hin? Am besten ich klingele an der Tür und mache es wie jeder Bote hier. Mäxchen ist noch immer wach und hört es poltern auf dem Dach. Er lauscht gespannt, was sich wohl tut, und zeigt am Weihnachtsabend Mut. Das kann doch heut´ nur Santa sein, den lasse ich mal ganz schnell rein. Nicht, dass er mich jetzt noch vergisst, und ruckzuck bei den Nachbarn ist. Mäxchen läuft zur Tür hinaus und trifft auch schon auf Santa Claus. „Von drauß’ vom Walde komme ich und habe ein Paket für dich. Max nimmt den Alten mit ins Zimmer, er hat noch keinen blassen Schimmer. Spielzeug, Unterwäsche und ein Buch, davon hat er mehr als genug. Das Angebot ist wirklich schlecht. Dem Kleinen ist das gar nicht recht. „All das brauche ich doch nicht. Gibt’s kein Computerspiel für mich?“ Santa schreibt in seinen Blog: Auf sowas hab ich keinen Bock! Kein Kind wünscht sich mehr einen Teddybär. Smartphones und Laptops müssen her. Dann wollen sie auch noch Garantie, die kriegen sie doch bei mir nie. Ich steige aus, das ist ganz klar. schickt euren Wunschzettel mal zu "Media". Im nächsten Jahr bleibe ich zu Haus, dann fällt die Bescherung aus.

Gelesen: 134   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 350 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1517+
Schön, dass es dich gibt

1378+
Ein Engel

1056+
Zwei sind notwendig

830+
Deutsche Sprache

778+
Heute Nacht

775+
Das verflixte siebte Jahr

753+
Ein wahrer Freund

662+
Das Versprechen

596+
Der Fliegenpilz

548+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

1+
Das Pfefferkuchenmännchen


- Gedichte Jahr

1+
Draußen ist es dunkel


Neusten Kommentare

bei "Ein letztes Gedicht"

bei "Die Strategen"

bei "Ein letztes Gedicht"

bei "Gespräche mit November"

bei "Homeoffice"

bei "Forever Young"

bei "M Ü C K E N T A N Z"

bei "Homeoffice"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Sorge um den Weihnachtsman...

Daham is am Schenst´n wau...

Heiligabend

Nikolaus - ho, ho, ho....

Meine Weihnachtswünsche




Puppe putzen Rücksicht Geister Gefühle Fußball Schafe Geburtstag Futter Frühstück Gedanke Gegenwehr Ratte Ruhe Rache Gott Regen Frost Gedichte Frühling Frosch Schicksal Schmetterlinge Geist Freundschaft Gedanken Garten Gedicht Schmerz Gebet Haar Gefühl Prinz Sage Schnee Loslassen Schlaf Schmetterling Frieden Rückblick