Liebeskummer



Falsch

Heute weiß ich endlich was du warst und noch bist, ich war so dumm und naiv,hab dich jahrelang vermisst, hab nicht erkannt was da lief, hab nicht erkannt deine List. Du hast gesagt das du mich liebst,heute weiß ich es war gelogen, du hast mich durchgehend betrogen, du bist falsch Mädel, schäm dich in Grund und Boden. Wie konnte ich so blind sein,wie konnte ich dich lieben, für dich wäre jedes Schimpfwort dieser Welt untertrieben, aus meiner Liebe wurde Hass,Verachtung ist geblieben. Du bist falsch, so unfassbar falsch.

Gelesen: 114   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2074+
Schön, dass es dich gibt

1815+
Ein Engel

1258+
Zwei sind notwendig

1185+
Das Versprechen

1116+
Das verflixte siebte Jahr

848+
Ein leckeres Erdbeerfest

709+
Heute Nacht

650+
Ein wahrer Freund

560+
Deutsche Sprache

545+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedichte-Liebeskummer


- Gedichte Jahr

1+
Unbedeutend

1+
Es ist kalt

1+
Sie

1+
Unsere Liebe


Neusten Kommentare

bei "Die Fliege"

bei "Wünsche"

bei "Wünsche"

bei "Der Maulwurf"

bei "Der Maulwurf"

bei "Der Maulwurf"

bei "Eine unglaubliche Verwand"...

bei "Eine unglaubliche Verwand"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kindheit Kirche Stadt Kerzen Kunst Krieg Landwirt Laub Leuchtturm Krank Krebs Kummer Körper Kröte Klimawandel Königin Kraft Kampf Lachen Liebesengel Karneval Libelle Kälte Krimi Trennung Länge Leidenschaft Landleben Kinder Leben Kinderheim Kuss Kinderlachen Kumpel Karsamstag Laune Licht Kalender Keller Lesen