Winter



Endlich Schnee

Noch gestern blühten die Margarethen, es war so mild und frühlingshaft. Heut liegt der Schnee auf allen Beeten, - der Winter kommt mit aller Kraft. Nirgends mehr ein blauer Streifen, der Himmel zeigt sich trübe, grau. Jetzt greifen nur noch Winterreifen, auf den Straßen, - Chaos, - Stau. Die Vögel fliegen zur Futterquelle, der Kampf beginnt - im Vogelhaus. Im Gartenteich, an einer Stelle, schauen noch Seerosen aus dem Eis heraus. Der Kachelofen knistert leise, aus dem Himmel fallen Flocken. Meine Gedanken gehen auf Reise, die weiße Pracht scheint mich zu locken.

Gelesen: 129   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie, Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 300 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1716+
Schön, dass es dich gibt

1669+
Ein Engel

1353+
Der Fliegenpilz

1141+
Die Kartoffel

1047+
Zwei sind notwendig

1000+
Das Versprechen

724+
Das verflixte siebte Jahr

599+
Ode an die Freundschaft

553+
Wahre Freunde

542+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

2+
Schneekristalle


- Gedichte Jahr

4+
Winterzauber

3+
Autobahn im Nebel

3+
Mein erster Schneemann

3+
Wanderung im Winterwald

2+
Traumhafte Winterzeit

2+
Rotkehlchen singt sein kle...

2+
Ein Wintertag wie Silber (...

1+
Winter

1+
Kleines Wintergedicht

1+
Schneekristalle


Neusten Kommentare

bei "Der Mathelehrer"

bei "Ein Blatt"

bei "Herz aus Kristall"

bei "Christopher Street Day"

bei "Der Mathelehrer"

bei "Der Mathelehrer"

Gudrun Nagel-Wiemer bei "Der Mathelehrer"

bei "Abendstille"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Mühle Moment Streit Königin Leidenschaft Karsamstag Krieg Kuss Liebesengel Keller Lachen Leuchtturm Mord Libelle Moor Mops Liebe Krank Laune Kerzen Kirche Kinderheim Kinderlachen Licht Kraft Landwirt Kröte Laub Kind Kummer Lohn Leben Jahreszeiten Lesen Klima Kumpel Kampf Kinder Verlangen Krebs