Natur und Jahreszeiten



Sehnsucht nach dem Frühling

Oh singt den Frühling uns herbei!
Zaunkönige und Finken-
Bald kommt der Wonnemonat Mai
Und Blütenträume winken.

Ihr Vögel singt, so schön ihr könnt-
Sollt uns das Ohr verwöhnen,
Ein Hoffen sei uns jetzt vergönnt,
Mit Melodien und Tönen.

Ja singt den Frühling schnell herbei!
Lasst uns von ihm schon träumen -
Von seinem Höhepunkt im Mai,
Mit Blüten an den Bäumen.

Dann springen Knospen auf mit Macht,
Zu bunten Blumenkränzen,
Und eine farbenfrohe Pracht
Wird in der Sonne glänzen.

Wir warten auf die Frühlingszeit,
Jetzt in den Wintertagen;
Doch ist `s zum Frühling nicht mehr weit-
Wir müssen nicht verzagen.

Der Frühling kommt mit aller Macht-
Bringt Tulpen und Narzissen-
Die Winterzeit-die kalte Nacht,
Kein Mensch wird sie vermissen.

Gelesen: 188   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



03. April 2017 @ 17:03

Wunderbar geschrieben, lieber Ewald! Liebe Grüße, Diana



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1117+
Ein Engel

865+
Schön, dass es dich gibt

646+
Zwei sind notwendig

645+
Heute Nacht

595+
Die guten Vorsätze

518+
Das Zipperlein

506+
Das verflixte siebte Jahr

419+
Der Fliegenpilz

391+
Du bist die Richtige

319+
Das Versprechen


- Gedichte Monat

2+
Bienengedicht

1+
Frühling im Winter

1+
Frühlingstau

1+
Vorfreude


- Gedichte Jahr

1+
Frühling im Winter

1+
Frühlingstau


Neusten Kommentare

bei "Fragen, Fragen, nichts al"...

bei "Ausgebremst"

bei "Nirgendwo"

bei "Ausgebremst"

bei "Warum? "

bei "Warum? "

bei "Warum? "

bei "Mein Fluß"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Rache Haar Frühling Schule Gefühle Schnee Gebet Gedanke Schmetterling Fußball Gedanken Gegenwehr Gott Schafe Realität Regen Puppe Schönheit Luftballon Schneeflocken Weihnachten Futter Schöne Geist Prinz Gedicht Geld Gedichte Schneemann Garten Hampelmann Gefühl Raben Schicksal Geister Geburtstag Schmetterlinge schön Sage Schmerz