Lustige Gedichte



Paul der Kassenwart

In der Schule war der Paul
Meistens träge und sehr faul,
In der Lehre war er dann
Irgendwie der falsche Mann.

Arbeit war nicht so sein Ding-
Er war langsam und nicht flink,
Also machte er bald schlapp
Und brach seine Lehre ab.

Jeder braucht auf dieser Welt
Möglichst ein Menge Geld,
Die Erkenntnis kam Paul schnell-
In dieser Hinsicht war er hell.

Und er dachte hin und her,
Was für ihn das Beste wär` .
Fasste endlich den Entschluss,
Dass sich etwas ändern muss.

Kassenwart im Sportverein
Wird für mich das Richt`ge sein,
Dachte Paul ganz still bei sich-
Kassenwart ist was für mich .

Bei der nächsten Vorstandswahl,
Siegte er mit knapper Zahl.
Wurd `zum Kassenwart gewählt-
Ab jetzt, wurde Geld gezählt.

Mit dem Geld vom Sportverein,
Ging er in die Spielbank rein.
Legte fremde Gelder hin
Und erhoffte sich Gewinn.

Denn Roulett fand er famos
Und die Chancen riesengroß,
Doch die runde Kugel fiel
Nicht auf das gewählte Ziel.

Und es war `n mit einem Rutsch
Plötzlich alle Gelder futsch.
Paul gefiel das Ganze nicht-
Ziemlich lang wurd `sein Gesicht.

Und für Paul den Kassenwart,
War das Ganze mehr als hart.
Tauchte ab und hat geflucht-
Wird mit Haftbefehl gesucht.

Gelesen: 925   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



11. Februar 2017 @ 15:30

Super gedichtet, lieber Ewald! Herzliche Grüße, Diana



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2167+
Schön, dass es dich gibt

1922+
Ein Engel

1499+
Das Versprechen

1453+
Zwei sind notwendig

1134+
Das verflixte siebte Jahr

701+
Ode an die Freundschaft

695+
Heute Nacht

645+
Für eine schöne Frau

619+
Ein wahrer Freund

493+
Wahre Freunde


- Gedichte Monat

4+
Mein Hausfreund

3+
Bauernregeln

3+
Er arbeitet beim Bund

2+
Ein Augenschmaus

2+
Fischfragen

2+
Huhn und Hahn

1+
Ein Frosch macht Karriere

1+
Frau Saubermann

1+
Burnout

1+
Nicht alt werden


- Gedichte Jahr

4+
Es hat nichts zu bedeuten(...

4+
Eine glückliche Kuh

4+
Tierisch was los

3+
Der Weiberheld

3+
Fragen, Fragen, nichts als...

3+
Verwirrung

3+
FEHLENDE DICHTKUNST

3+
Meine Nachbarin Annette

3+
Stockbesoffen

3+
Eines hab ich mir geschwor...


Neusten Kommentare

bei "Der Schlüssel zu deinem "...

bei "Altagsheld und Ruhekissen"

bei "Dichten ist eine Leidensc"...

bei "Begrüssung"

bei "Wäre mir die Macht gegeb"...

bei "Urlaub im Allgäuer Land"

bei "Alexa"

bei "Transition"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Klima Klimawandel Start Kind Landleben Kummer Laune Lebenssturm Licht Krimi Kröte Kuss Krank Kunst Körper Kraft Krieg Karsamstag Länge Lohn Kater Liebe Karneval Kumpel Uhren Leben Leuchtturm Laub Kinderheim Lesen Kindheit Landwirt Kirche Lachen Keller Leidenschaft Liebesengel Kampf Kerzen Libelle