Lustige Gedichte



DIE KLAGE DES SITZPINKLERS

Sei’s der Soldat am Wolga-Strand Zur Wache für sein Vaterland, Oder das Männlein, still und stumm Im Walde mit dem Mäntlein um, Sogar auch Goethe’s armer Tor, Der nun so klug war wie zuvor - Wo echte Männer noch vorhanden Da wurde jederzeit gestanden ! Zur warmen Sommerzeit da ließen Sich Bienen von den Blüten schießen, Im Winter waren in dem Schnee Vor allem Künstler auf Tournee, Verziert, verschnörkelt oder nur Als Dreimal-Strich-Karikatur. Noch heute geht’s zur späten Stunde Allein oder in froher Runde, Ganz schnuppe wo, ob Baum ob Hecke Denn Bier braucht nicht mal eine Ecke. Und seit jeher galt auf dem Klo Das Gleiche wie in publico. Hier kulminiert das Stehvermögen Zwar nicht in kreiselnd-hohen Bögen, Hier legt man an und zielt nach vorn, Peilt über Kimme über Korn, Hier glänzt des Scharfschützen Brillanz Mit Präzision aus der Distanz. All dies im Manne, hochverehrt, Wird jetzt dem Mann jedoch verwehrt, Denn echte Machos, raue Rocker, Die rutschen ab als Brillenhocker. Nein, nein, sie thronen nicht einmal, Sondern sie kauern ganz banal Und so wird still und leise dann Die Gloria der Spezies Mann, Mit Bein und Knien angewinkelt, Nur einfach so dahin verpinkelt ... © Jenno Casali

Gelesen: 122   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1517+
Schön, dass es dich gibt

1378+
Ein Engel

1056+
Zwei sind notwendig

830+
Deutsche Sprache

778+
Heute Nacht

775+
Das verflixte siebte Jahr

753+
Ein wahrer Freund

662+
Das Versprechen

596+
Der Fliegenpilz

548+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

6+
Ein Date mit Rita

6+
Tierische Verkehrsberuhigu...

4+
Ach wie süß

4+
Der Apfel fällt nicht wei...

4+
Lulu die Liebesdienerin

4+
Die Maus auf der Terrasse

4+
Meine schöne Nachbarin

4+
Drei Männer im Whirlpool

2+
Deutsche Sprache

2+
...acht


- Gedichte Jahr

4+
Es hat nichts zu bedeuten(...

4+
Eine glückliche Kuh

4+
Tierisch was los

3+
Fragen, Fragen, nichts als...

3+
FEHLENDE DICHTKUNST

3+
Meine Nachbarin Annette

3+
Schmerzhaftes DU

2+
Die Silbe ...ing

2+
Golffreunde

2+
Sie standen Seit an Seit


Neusten Kommentare

bei "Ein letztes Gedicht"

bei "Die Strategen"

bei "Ein letztes Gedicht"

bei "Gespräche mit November"

bei "Homeoffice"

bei "Forever Young"

bei "M Ü C K E N T A N Z"

bei "Homeoffice"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Puppe putzen Rücksicht Geister Gefühle Fußball Schafe Geburtstag Futter Frühstück Gedanke Gegenwehr Ratte Ruhe Rache Gott Regen Frost Gedichte Frühling Frosch Schicksal Schmetterlinge Geist Freundschaft Gedanken Garten Gedicht Schmerz Gebet Haar Gefühl Prinz Sage Schnee Loslassen Schlaf Schmetterling Frieden Rückblick