Lustige Gedichte



Das Freistoßspray, oder dumm gelaufen

Theobald, der Referee,

hatte mal Pech mit seinem Freistoßspray,

denn der Stürmer Rose,

schoss voll gegen seine Dose,

der Ball ging ins Tordreiangel,

ein Traum,

und Theobald stand,

nach Knall, voller Schaum,

das Tor musste er geben,

denn er war ja Luft, nach Reglement, eben.

Am Anstoßpunkt war der Schaum verflogen,

aber seine Pfeife blieb verbogen.

Gelesen: 121   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1521+
Schön, dass es dich gibt

1383+
Ein Engel

1063+
Zwei sind notwendig

834+
Deutsche Sprache

784+
Heute Nacht

775+
Das verflixte siebte Jahr

755+
Ein wahrer Freund

663+
Das Versprechen

597+
Der Fliegenpilz

551+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

6+
Ein Date mit Rita

6+
Tierische Verkehrsberuhigu...

4+
Ach wie süß

4+
Der Apfel fällt nicht wei...

4+
Lulu die Liebesdienerin

4+
Die Maus auf der Terrasse

4+
Meine schöne Nachbarin

4+
Drei Männer im Whirlpool

2+
Deutsche Sprache

2+
...acht


- Gedichte Jahr

4+
Es hat nichts zu bedeuten(...

4+
Eine glückliche Kuh

4+
Tierisch was los

3+
Fragen, Fragen, nichts als...

3+
FEHLENDE DICHTKUNST

3+
Meine Nachbarin Annette

3+
Schmerzhaftes DU

2+
Die Silbe ...ing

2+
Golffreunde

2+
Sie standen Seit an Seit


Neusten Kommentare

bei "Mitläufer"

bei "Corona erobert die Welt"

bei "Corona erobert die Welt"

bei "Ein letztes Gedicht"

bei "Die Strategen"

bei "Ein letztes Gedicht"

bei "Gespräche mit November"

bei "Homeoffice"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Prinz Puppe Rücksicht Geister Sage Fußball Gebet Gedanke Schafe Schlaf Gedanken Ruhe Gott Rückblick Raben Rache Glöckchen Schmetterling Gefühl Frühstück Schmetterlinge Futter Frost Geist Freundschaft Gedicht Garten Gedichte Frühling Lohn Haar Gefühle Pracht Gegenwehr Frosch Geburtstag Schicksal Schmerz Frieden Geiz