Sehnsucht nach Liebe



Verschwinde

Hör auf in meinem Kopf zu wühlen,

denn man, du weißt ich kann etwas für dich fühlen.

Ich kann und will dich einfach nicht lieben,

auch wenn mein Herz ständig versucht den Kopf zu besiegen.

 

Ich kann nicht aufhören an dich zu denken,

auch wenn wir längst Geschichte sind,

keinen winzigen Gedanken will ich dir schenken,

doch mein Herz siegt immer mit dieser einen List.

 

Verschwinde aus meinem Herzen,

ich will dich dort nie wieder sehen,

auch wenn es mir bereitet Schmerzen,

du musstverdammt nochmal endlich gehen.

 

Ich muss dich loslassen,

immer und immer wieder,

das Einzige was hilft ist schreiben,

kurze, traurige Lieder.

Gelesen: 97   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich bin sechzehn Jahre alt, und liebe es Gedichte zu schreiben, da man dort seine Gedanken, Träume, Wut und noch mehr rausslassen kann. Ich hoffe euch gefallen meine Gedichte! Kritik ist willkommen:-)


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



27. März 2019 @ 19:02

Hi, Anni, ich habe dich schon vermisst. Fröhliche Gedichte von dir wären mir lieber, aber ich hoffe, dass es dir hilft, den Herzschmerz in einem Gedicht zu verarbeiten. Gruß, Gudrun



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2108+
Schön, dass es dich gibt

1840+
Ein Engel

1281+
Zwei sind notwendig

1226+
Das Versprechen

1125+
Das verflixte siebte Jahr

869+
Ein leckeres Erdbeerfest

724+
Heute Nacht

668+
Ein wahrer Freund

566+
Deutsche Sprache

553+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

2+
An einem Abend wie diesem

1+
Ivan und der Gänsegeier A...

1+
Draußen spielt das wahre ...


- Gedichte Jahr

4+
Einseitige Liebe

4+
Vorbei für immer

1+
Ohne Liebe

1+
Der Engelsminnesang


Neusten Kommentare

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Durch Wald und Flur"

bei "Innige Freundschaft"

Anne Kirschkuss bei "Wunderschöne dicke Fraue"...

bei "Halbjahresbilanz"

bei "Innige Freundschaft"

bei "Innige Freundschaft"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Pferd Phantasie Freundschaft Vollmond Gefühl Rückblick Futter Gedanke Reim Rücksicht Gedanken Gegenwehr Gold Reise Gott Poesie Geiz Frost Gedichte Frühstück Frosch Rosen Sage Geist Geister Riese Garten Gedicht Ruhe Gebet Freund Respekt Glaube Gefühle Frieden Geburtstag Fußball Frühling Friede Rose