Gedichte über Hoffnung



Kriegs-Kindertränen

 

 

 

 

Im Schrecken von Krieg und dessen Plänen,

fließen, wieder und wieder,

unmenschlich-qualvolle Kindertränen.

Die wehrlosesten Opfer der Opfer leiden,

weil Gier-besessene-Mächte streiten.

 

Interessen werden mit Waffen umgesetzt,

die kleinste friedliche Zelle zerfetzt.

Familien unter Schreien ...zerrissen,

immer wieder und wieder,

Tod, Verzweiflung, Flucht,Vermissen...

 

...und wieder und wieder unendliche

Tränen, aus niedlichsten Kulleraugen,

welche sich in mitfühlende Herzen saugen.

Um diesen Wahnsinn anzuklagen,

nach dem Warum, des Unheils, zu fragen...

 

...diesem sinnlos-barbarischen Morden,

Zerstörung von Städten, blühenden Orten.

Statt Friedensverträge zu unterschreiben,

die unschuldige Frauen und Kinder

nicht, wieder und wieder, in Keller treiben...

 

… damit höllisch-lichtlose Bilder,

wandeln zu Hoffnungsfilter.

Zu, nur noch, wieder und wieder,

sonnig-lachenden Kindertränen,

menschlich-wahren Zukunftsplänen.

 

 

 

 

 

Gelesen: 112   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



12. März 2022 @ 19:19

Ja leider ist es so.
LG
Ewald


12. März 2022 @ 21:25

Ja, und jeder Krieg , auf Erden , ist einer zuviel, um zu schließen dieses unendlich-leidvolle Tränenventil...
Danke für Kommi und Grüße in die Nacht
Karsten



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3224+
Schön, dass es dich gibt

3215+
Das Versprechen

2621+
Ein Engel

1951+
Für eine schöne Frau

1848+
Zwei sind notwendig

1711+
Der Fliegenpilz

1561+
Das verflixte siebte Jahr

1298+
Die Kartoffel

1289+
Zauberhafte Sonnenblumen

1120+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

1+
Es gibt immer neuen Anfang

1+
Zum Weltkindertag

1+
Unendlichkeit

1+
Der Tod hält seine Ernte


- Gedichte Jahr

4+
SchuhWerk

4+
Verwandlung

3+
HILFE ; DIE DEUTSCHE SPRA...

2+
Anderland

2+
Das Lachen sei dir heilig

2+
Was der Teufel selbst nich...

2+
Kriegs-Kindertränen

2+
Die Tränen eines Kindes -...

2+
Ich - Ich - Ich ?

2+
Gestern, Heute, Morgen


Neusten Kommentare

bei "Mistwetter"

bei "Mistwetter"

bei "Gedanken zum Herbstanfang"

bei "Die letzte Rose"

bei "Mit dir schmusen"

bei "Mit dir schmusen"

Andrea bei "Die Hiobs-Botschaft ...."

bei "Mit dir schmusen"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




putzen Puppe Schein Lied Falter Fehler Farben Fasching Fee Rache Politik Jahreswechsel Liebesengel Pracht Feen Jahr Rabe Erkenntnis Fantasie Liebeserklärung Erlebnis Jahreszeiten Erinnerungen Falle Raben Faden Februar Farbenpracht Erfolg Jahre Erwachen Familie Essen Falten Radio Polarlichter Prinz Erinnerung Ernte Feder