Allgemein über die Hoffnung



Auf der Suche nach dem Licht

Wir warten wohl alle auf das Licht das dort scheint
Im Abendrot still mit dem Äther vereint
Ein Licht das den Frieden und die Ruhe uns bringt
Ein Schein der all unsre Herzen durchdringt

Wir beten und hoffen auf jenes Licht
Dass das Dunkel erhellt und die Kälte durchbricht
Dass die Herzen erwärmt und die Seelen berührt
Und uns in ein besseres Leben entführt

Doch wir warten ohn´ Hoffnung das Licht gibt es wohl
Das die Menschen erwärmt und uns Fried bringen soll
Nur sucht man vergebens am Äther nach ihm
Das Licht ist in uns im Herzen tief drin
(c) Walter Perktold

Gelesen: 100   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Dieser Benutzer diente zur Veröffentlichung von Gedichten für nicht registrierte Autoren. Mit Ende 2017 ist die Veröffentlichung von Gedichten ohne Registrierung nicht mehr möglich.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1997+
Ein Engel

1924+
Schön, dass es dich gibt

1518+
Der Fliegenpilz

1224+
Zwei sind notwendig

1041+
Die Kartoffel

934+
Das Versprechen

779+
Wahre Freunde

727+
Das verflixte siebte Jahr

710+
Ode an die Freundschaft

594+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Hoffnung-Allgemein


- Gedichte Jahr

3+
Gott liebt mich

2+
JA zum Leben

2+
Grippezeit

2+
Gib nicht auf

2+
Ist das noch Badespaß?

1+
Seelenheilung


Neusten Kommentare

Ewald bei "Leuchtender Kerzenschimme"...

bei "Es ist bei uns der Wurm d"...

bei "Es ist bei uns der Wurm d"...

bei "Die kleine Tanne"

bei "Es ist bei uns der Wurm d"...

bei "Es ist bei uns der Wurm d"...

bei "Es ist bei uns der Wurm d"...

bei "Leuchtender Kerzenschimme"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Frosch Seelenfeuer Schnee Schwer Flüsse Sinne Mühle Klima Fischer Feuer Floh Mut Freundin Frage Frauen Friede See Feen Senioren Fernsehen Kinderlachen Firma Frau Fragen Kinderheim Muschel Möwen Sex Mord Flasche Frost Musik Seele Selbstliebe Kind Kirche Feuerwerk Mutter Kinder Möwe