Die neusten Gedichte



Nur noch Corona in der Glotze

 

Wenn ich abends zu Hause entspann,
schalte ich gern mal die Glotze an,
Nachrichten sind meist interessant,
doch heute – Corona - herrscht im Land.

Ich will´s nicht hör´n, hätt´s gerne heiter,
es kommt die Werbung, ich zapp weiter,
möchte lieber einen Thriller seh´n,
doch dann – Virustote - hundertzehn.

Sofort schalte ich auf Fussball um,
in der Halbzeit wird es mir zu dumm,
Eilmeldung, Corona-Pandemie,
und dann – Demonstranten - Hysterie.

Ich zappe schnell zur Talkshow rüber,
verdammt noch mal, mein Blick wird trüber,
ein Mann mit Krawatte, - ´ne Rote,
sagt: „Heut´ dreihundert Covid-Tote“.

Es reicht, ich schalt zum Nachtmagazin,
schaue aber kaum noch richtig hin,
weil ich es bald nicht mehr sehen kann,
nur noch Corona – oh Mann, oh Mann.

Gleich geht’s ins Bett, nur noch das Wetter,
komm, lieber Schlaf, sei mein Erretter,
schnell schließe ich die Augenlider,
die Glotze ist mir heut – zuwider.

© Horst Rehmann

 

  

 

Gelesen: 13   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



13. Januar 2021 @ 13:30

Hallo Gudrun,
ich kann Corona auch nicht mehr hören und dieses Bestimmen wollen (über meinen Körper) der Politiker geht mir noch mehr auf den Sender !
Ich bedanke mich für Deinen Kommi und wünsche auch Dir weiterhin GESUNDHEIT !!!
LG
H. Rehmann


13. Januar 2021 @ 13:19

Horst, ich kann dich gut verstehen. Ich suche auch schon das Weite, weil ich es nicht mehr hören kann. Das macht einfach schlechte Laune. Aber jetzt hast du dir alles von der Seele geschrieben und vielleicht folgt mal wieder etwas Lustiges von dir, womit du uns alle erheitern kannst. In diesem Sinn, bleibt zuversichtlich und gesund.



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1224+
Ein Engel

989+
Schön, dass es dich gibt

717+
Heute Nacht

702+
Zwei sind notwendig

681+
Die guten Vorsätze

561+
Das Zipperlein

540+
Das verflixte siebte Jahr

459+
Der Fliegenpilz

441+
Das Versprechen

422+
Du bist die Richtige


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Sich Begehren. Dich Begeh"...

bei "Meine eigene Gedankenwelt"

bei "Meine eigene Gedankenwelt"

bei "Eine Blindschleiche"

bei "Eine Blindschleiche"

bei "Nur noch Corona in der Gl"...

bei "Nur noch Corona in der Gl"...

bei "Meine eigene Gedankenwelt"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Gelassenheit Freude Freunde Ruhe Gedicht Vollmond Riese Gegenwehr Rose Freundin Respekt Gedanke Puppe Geburtstag Glöckchen Glocke Rückblick Frost Gefühl Freundschaft Rosen Geiz Frosch Gebet Rücksicht Gefühle Geister Rock Friede Geist Fußball Gedichte Reise Gedanken Früher Geige Sage Frieden Frühling Garten