Die neusten Gedichte



Kleine Tiere , große Wunder



Ein kleiner blauer Schmetterling

kam heut´ auf die Terrasse -

er setzte sich geräuschlos hin,

gleich neben meiner Tasse.

 

Die Flügel glänzten hell im Licht,

so blau wie zwei Saphire.

Wie wunderbar ist die Natur!

Wie schön sind viele Tiere ?

 

Und auf den Rosen sah ich heut´

ein´ kleinen Käfer sitzen.

Ich sah die Flügel so wie Gold

hell in der Sonne blitzen.

 

Der Käfer hat mich fasziniert-

er war unwirklich schön.

Macht man die Augen richtig auf,

dann kann man Wunder seh´n.

 

 

Gelesen: 63   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





3 KOMMENTARE



22. August 2019 @ 23:43

ein schönes gedicht .:)lg


22. August 2019 @ 18:43

Hanni,
Auch du liebst die Natur und

bist mir etwas seelenverwandt.
LG
Ewald


22. August 2019 @ 10:39

Hallo Ewald,
ein sehr schönes Gedicht über die Wunder der Natur. Nur wer mit offenen Augen durch die Natur geht, wird die Wunder entdecken!
Dir einen schönen Tag in Deinem Garten, liebe Grüße Hanni



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2108+
Schön, dass es dich gibt

1840+
Ein Engel

1281+
Zwei sind notwendig

1226+
Das Versprechen

1125+
Das verflixte siebte Jahr

869+
Ein leckeres Erdbeerfest

724+
Heute Nacht

668+
Ein wahrer Freund

566+
Deutsche Sprache

553+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Durch Wald und Flur"

bei "Innige Freundschaft"

Anne Kirschkuss bei "Wunderschöne dicke Fraue"...

bei "Halbjahresbilanz"

bei "Innige Freundschaft"

bei "Innige Freundschaft"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Pferd Phantasie Freundschaft Vollmond Gefühl Rückblick Futter Gedanke Reim Rücksicht Gedanken Gegenwehr Gold Reise Gott Poesie Geiz Frost Gedichte Frühstück Frosch Rosen Sage Geist Geister Riese Garten Gedicht Ruhe Gebet Freund Respekt Glaube Gefühle Frieden Geburtstag Fußball Frühling Friede Rose