Die neusten Gedichte



Engelsaugen III.

 

 

Natur-tosendes Beben
Kontinentalplatten-Aufprall
Schicksalsmomente fürs Leben
Schreckliche Zerstörung überall

Unter Schutt liegt Tod 
Zwischendrin manch Hoffen
Großes Leid, wimmernde Not
 Die Apokalypse hat so viele getroffen

Dann plötzlich Licht-Gefunkel
Zukunft-hallende Töne
Engelsaugen durchdringen Dunkel
Ein Wunder - wunderschöne!

 



Solch schönes Wunder ist geschehen.
In dem verwüsteten Ort Pescara del Tronto ist die kleine Giorgia nach 16 Stunden
 lebend unter den Trümmern ihres Kinderzimmers gefunden worden.  

 

 

 

 

 

Gelesen: 127   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2062+
Ein Engel

1931+
Schön, dass es dich gibt

1371+
Zwei sind notwendig

977+
Das verflixte siebte Jahr

952+
Heute Nacht

883+
Das Zipperlein

781+
Das Versprechen

739+
Deutsche Sprache

688+
Der Fliegenpilz

668+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

1+
Tiergedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Wenn ich an Dich träume "...

bei "Die Bank"

bei "Noch einmal zwanzig sein."...

bei "Der Frühlingskünder"

bei "Alltags-Helden"

bei "Herzschmerz"

bei "Liebe zu Hause "

bei "Liebe zu Hause "


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Königin Körper Kröte Krank Lachen Liebesengel Länge Leben Licht Kinder Laune Kunst Jahreszeiten Kumpel Liebe Lied Kirche Keller Landwirt Kälte Kerzen Weg Karsamstag Kummer Kindheit Krieg Leuchtturm Laub Kampf Lesen Klima Landleben Klimawandel Kuss Kind Leidenschaft Krebs Karneval Kinderheim Libelle