Die neusten Gedichte



Da schauste

 

Max und Liz gingen Arm in Arm,
zu einer großen Hühnerfarm,
der Besitzer namens Kurt Strauß,
führte sie gleich zum Hühnerhaus.

Die junge Liz blickte recht scheu,
das Hühnerleben war ihr neu,
und plötzlich sprang ein Hahn aufs Huhn,
wie das die Hähne täglich tun.

Sehr interessant sah das aus,
drum fragte sie den Hausherrn Strauß:
„Ach, sagen sie mal, guter Mann,
wie oft am Tag, macht das der Hahn?“

Herr Strauß entgegnete ganz zag:
„Mindestens zwanzigmal am Tag.“
Liz blickte auf zum Max, sehr schnell,
sagte lächelnd: „Da schauste, gell!“

Hierauf fragte Max etwas krass:
„Herr Strauß, wie meinen sie denn das,
läuft denn der Hahn den ganzen Tag,
ein und derselben Henne nach?“

„Nein“, sprach Strauß, „das würd er nicht tun,
der Hahn nimmt stets ein andres Huhn“.
Max schnappte sich Liz blitzeschnell
und sprach weise: „Da schauste – gell!“

© Horst Rehmann

 

  

 

Gelesen: 10   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3115+
Schön, dass es dich gibt

2802+
Das Versprechen

2397+
Ein Engel

1835+
Zwei sind notwendig

1670+
Für eine schöne Frau

1610+
Das verflixte siebte Jahr

1036+
Heute Nacht

943+
Zauberhafte Sonnenblumen

891+
Ode an die Freundschaft

817+
Ein wahrer Freund


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Der Zeitungsschmierer"

bei "GedichtForm"

bei "Küche geschlossen"

bei "Küche geschlossen"

bei "Der Zeitungsschmierer"

bei "Über die Liebe, (mal uni"...

bei "Zum Tag des Leuchtturms"

bei "--Beim in der Sonne sitze"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Luftballon Falle Chef Falten Rache Fernsehen Rabe Fee lustig Lohn Feder Lüge Kampf Farbenpracht Fenster putzen Ratte Kalender Raben Kälte Realität Fantasie Essen Farben jung Familie Lust Februar Recht Fehler Faden Fasching Luft Radio Raureif Feen Falter Kalt Loslassen Feiertage