Die neusten Gedichte



Aussicht auf ein Date



Er schließt die Tür auf und geht rein,
es klingelt... Das könnte Anne sein.
Mit ein paar Schritten ist er schon,
im Wohnzimmer, am Telefon.

„Hallo?“, Eddi atmet schwer.
„Eduard, wo kommst du denn her?“
„Ich habe den Klingelton vernommen
und bin rasch hereingekommen.

Eddi presst die Muschel an das Ohr.
"Hast du denn heute schon was vor?"
Im Hals bildet sich gerade ein Kloß,
seine Erwartungen sind groß.

"Lass uns doch ins Kino gehen,
und einen schönen Film ansehen.
Ich habe einen Trailer angeklickt.
Elvis Lebensgeschichte, - mit Musik.

Ich schaue mal nach, warte mal,
die Besetzung ist einfach genial."
"Die Idee finde ich grandios."
Er spürt noch immer diesen Kloß.

"Wie war dein Tag, gabs viel zu tun?"
"Ja, ich werde jetzt noch etwas ruh`n.
Ich war bis 14 Uhr auf Trapp.
Hol´ mich doch gegen Sieben ab."

"Das wird mir eine Ehre sein,
danach lade ich dich zum Essen ein."
Die Freude wächst, das Herz wird weit,
er spürt, wie es nach Anne schreit.

Teil 42

Gelesen: 13   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 600 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wer die Geschichte von Eduard verfolgen möchte, ist hier genau richtig. Inzwischen umfasst die Geschichte über 40 Teile.
Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.

Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3114+
Schön, dass es dich gibt

2802+
Das Versprechen

2397+
Ein Engel

1835+
Zwei sind notwendig

1670+
Für eine schöne Frau

1610+
Das verflixte siebte Jahr

1036+
Heute Nacht

943+
Zauberhafte Sonnenblumen

891+
Ode an die Freundschaft

816+
Ein wahrer Freund


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Der Zeitungsschmierer"

bei "GedichtForm"

bei "Küche geschlossen"

bei "Küche geschlossen"

bei "Der Zeitungsschmierer"

bei "Über die Liebe, (mal uni"...

bei "Zum Tag des Leuchtturms"

bei "--Beim in der Sonne sitze"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Luftballon Falle Chef Falten Rache Fernsehen Rabe Fee lustig Lohn Feder Lüge Kampf Farbenpracht Fenster putzen Ratte Kalender Raben Kälte Realität Fantasie Essen Farben jung Familie Lust Februar Recht Fehler Faden Fasching Luft Radio Raureif Feen Falter Kalt Loslassen Feiertage