über die Freundschaft



Ein wahrer Freund



Ein wahrer Freund


Du kommst zu mir an düst‘ren Tagen,
wenn andere von dannen gehn.
Kein Wort von Trauer muß ich sagen -
du kannst mein Fühlen sehn.

Du trägst mich, wenn die Nacht sich senkt,
nach endlos langem Tag.
Ich hab dich nie dafür beschenkt -
hast auch nie gefragt.

Du holst Steine aus dem Weg;
sprengst Mauern, bis ans Ziel.
Stürmst unbeirrt auf schmalem Grat.
Gibst viel. Gibst viel zuviel!

Wer wird einst dein Grabmal suchen -
auch im späten Jahr...?
Nur einer sitzt dort, unter Buchen,
mit Laub im schütt‘ren Haar.

 

Gedicht & Bild: (c) Ralph Bruse

Gelesen: 578   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

https://dichterstube.jimdo.com
Gedichte, Stories, Sprüche, Fotos und und und...
Von heiter bis düster. Die etwas andere Autorenseite von Ralph Bruse


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



18. März 2018 @ 10:39

Ein Gedicht, was berührt. Hat mir gut gefallen. Danke.


18. März 2018 @ 14:02

vielen Dank, Gudrun.


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

727+
Bist so ruhig...

364+
Deutsche Sprache

356+
Heute Nacht

333+
In einer Walpurgisnacht

307+
Der Fliegenpilz

303+
Tränen seines Kindes!

286+
Meereswesen!

276+
Ein wahrer Freund

250+
Bewusst leben

222+
Wassergeister!


- Gedichte Monat

1+
Ein wahrer Freund


- Gedichte Jahr

5+
Ein wahrer Freund

1+
Über das Leben sinnert

1+
Für meinen Freund


Neusten Kommentare

bei "Werbung"

bei "Abschied von CORA"

bei "Der alte Mann"

bei "Werbung"

bei "Schlaflos"

bei "Der alte Mann"

bei "Im Jugendlichkeitswahn"

bei "Die kalte Nacht"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Frost Ewigkeit Sturm Leben Hund Meer Königin Kerzen Herbst Maskenball Teufel Hexentanz Feuer Hexen Fee Fernsehen Herz Krebs Jack Marilyn Liebe lustig Loslassen Hexe Krieg Kälte Kinderlachen Jahreswechsel Märchen Kinderheim Hase Indianer Miss Hoffnung Licht Kinder Mensch Lyrik Legende Kraft