erotische Gedichte



Die Schlampe

Von zweifelhafter Herkunft
ist sie, das ist ganz klar,
doch Männer zu bezirzen
versteht sie wunderbar.

Die Bildung dieser Dame
ist unterstes Niveau,
jedoch in ihren Armen
wurde schon mancher froh.

Denn üppig ist ihr Busen,
so wohlgeformt und stramm-
auf diese Attribute
steht einfach jeder Mann.

Erotik ist ihr Leben,
da ist sie nicht verklemmt,
sich richtig auszuleben
das macht sie ungehemmt.

Sie hat mit ihren Blicken
sehr viele heiß gemacht-
war jederzeit zu haben
für eine Liebesnacht.

Sie hat mit ihrer Technik
so manchen Mann verführt,
selbst brave Ehemänner
nahm sie ganz ungeniert.

Denn Männer sind ganz machtlos,
wenn eine Bitch es will,
dann sind sie nicht zu bremsen
und schweigen danach still.

Sie hält nicht viel von Treue-
Abwechslung ist ihr Ziel,
es geht ihr um Ekstasen
und herrliches Gefühl.

Soll man die Frau verdammen,
die nur die Liebe liebt?
oder ist es ein Segen,
dass es die Dame gibt.






 

 

 

 

 

 

 

Gelesen: 48   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



21. Juli 2021 @ 20:50

Hallo Ewald, diese Damen vom horizontalen Gewerbe gibt es nun mal in unserer Gesellschaft . Und es gibt viele Gründe, wie sie zu dem "Job" gekommen sind. Schließlich ist es ein steuerpflichtiges Gewerbe, denn sie werden für ihre "Arbeit" bezahlt. Für manche Leute sind sie eine willkommene Abwechslung!! LG Helga


15. Juli 2021 @ 20:15

Christian das tut mir Leid.
LG
Ewald



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2838+
Schön, dass es dich gibt

2229+
Ein Engel

2110+
Das Versprechen

1557+
Zwei sind notwendig

1419+
Das verflixte siebte Jahr

1364+
Ein leckeres Erdbeerfest

1262+
Für eine schöne Frau

1008+
Heute Nacht

955+
DER SCHNECK

921+
Köstliche Erdbeeren


- Gedichte Monat

3+
Küss mich

1+
Der Süßholzraspler

1+
Wunderschöne dicke Frauen...

1+
Die Schlampe


- Gedichte Jahr

5+
Frühlingslust

4+
Casanovas Masche

4+
Eros...

3+
Das schwarze Baby doll

2+
Sich Begehren. Dich Begehr...

1+
Frühlingsgefühle ....

1+
Die Schlampe

1+
Nach(t)gedanken....


Neusten Kommentare

bei "Beim Schlachter (Netzfund"...

bei "Ein schöner Sommertag"

bei "Eine heisse Sommernacht"

bei "Eine heisse Sommernacht"

bei "An irgendeinem Morgen"

bei "Debatten im Bundestag"

bei "Debatten im Bundestag"

bei "Debatten im Bundestag"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Farbenpracht Kälte Freiheit Maskenball Keller März Firma Mäusejagd Fernsehen Kinderheim Ruhe Sage Friede Feuer Freundin Freundschaft Kind Fee Fischer Fasching Fenster Rücksicht Februar Kerzen Feiertage Flasche Floh Kerzenschein Maske Flirt Flucht Mauer Rückblick Feuerwerk Feen Fliege Feder Masken Fehler Fest