Weihnachtsgedichte



besinnliche Weihnachtszeit

Besinnliche Weihnachtszeit

Kalt und weiß und silbern
der Schnee,
der Winter ist da
auch Du kannst ihn sehn.

Die schöne Pracht
zur Weihnachtszeit,
bringt allen Menschen
Liebe und Freud.

Die dritte Kerze
zünden wir nun an,
schauen gespannt
auf den Lichter Kranz.

Ins Herz schauen wir
uns nun auch hinein,
auch Freunden Liebe spenden
das ist gemeint.

In dieser stillen Jahreszeit
sollten Streit, Sorgen
und Kummer
vergessen sein.

Das wir fröhlich und friedlich
dem Fest entgegen sehen,
es ist Weihnachtszeit
auch Du wirst es sehen.

Ich drücke dich lieb
denn auch du
sollst zu dieser Zeit
mein Herz erfreuen.

Mein Freund


(c) Beate Leweux

Gelesen: 137   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Dieser Benutzer diente zur Veröffentlichung von Gedichten für nicht registrierte Autoren. Mit Ende 2017 ist die Veröffentlichung von Gedichten ohne Registrierung nicht mehr möglich.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1491+
Schön, dass es dich gibt

1357+
Ein Engel

1037+
Zwei sind notwendig

825+
Deutsche Sprache

770+
Das verflixte siebte Jahr

770+
Heute Nacht

737+
Ein wahrer Freund

646+
Das Versprechen

591+
Der Fliegenpilz

533+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

1+
Das Pfefferkuchenmännchen


- Gedichte Jahr

1+
Draußen ist es dunkel


Neusten Kommentare

bei "Zeit der Besinnung"

bei "Vielleicht, vielleicht au"...

bei "Hilfe, die Zeit rennt"

bei "Frühling"

bei "Vielleicht, vielleicht au"...

bei "Es ist Frühling"

bei "Zeit der Besinnung"

bei "Vielleicht, vielleicht au"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Das Christkind

Der Weihnachtsmann wird un...

Weihnachtswunsch

Weihnachtsgans

Einkauf




Pracht Prinz Watt Schnee Geist Schicksal Loslassen Gedicht Gebet Schlaf Gedichte Ruhe Raben Rücksicht Puppe putzen Frieden Frühling Gegenwehr Fußball Schmetterlinge Garten Schmetterling Geiz Rückblick Gefühl Schafe Gefühle Frühstück Gedanke Regen Sage Politik Geister Frost Gedanken Futter Schmerz Frosch Geld