Natur und Jahreszeiten



Im September

Kühler Ostwind bläst durch den Tag,
ein Wetter, das ich gar nicht mag,
welke Blätter fallen zu Hauf,
ich hoff, es hört bald wieder auf.

Nun regnet´s auch noch richtig laut,
so langsam krieg ich Gänsehaut,
ich halt´ es nicht mehr länger aus,
und hol mir jetzt ´nen Pulli raus.

Das Thermometer sinkt arg schnell,
der Himmel wird dunkler, statt hell,
mein Blick fällt auf den Kalender,
brrrrr, so´n Wetter - im September.

© Horst Rehmann

Gelesen: 15   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



22. September 2020 @ 19:26

Oh ja, ein paar Sonnenstrahlen wären jetzt genau richtig !
DANKE für den netten Kommi !
LG
H. Rehmann


22. September 2020 @ 19:23

Hallo, das mit dem S....wetter tut mir leid für dich. :( Trink nen Glühwein, der wärmt auf :). Zur Entschädigung schicke ich Dir ein paar 25 Grad warme Sonnenstrahlen rüber :) . Schönen Abend, Helga



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2648+
Schön, dass es dich gibt

2563+
Ein Engel

2516+
Der Fliegenpilz

1584+
Zwei sind notwendig

1536+
Das Versprechen

1416+
Die Kartoffel

1000+
Wahre Freunde

978+
Für eine schöne Frau

948+
Ode an die Freundschaft

936+
Das verflixte siebte Jahr


- Gedichte Monat

4+
Die Bastei im Nebel

3+
Stille....., Ruhe......, W...

3+
Es bläst der Wind von Nor...

2+
Die kleine Tanne

2+
Welch ein Duft

2+
Nebelgeister

2+
Ab in den Süden

1+
In meinem Gartenteich

1+
Veränderungen

1+
Es drückt so auf`s Gemüt


- Gedichte Jahr

4+
Morgenstunde

4+
Der Sommer meint es viel z...

3+
Es funkeln hell die Sterne

3+
Sturmgebrus, die Wellen to...

3+
Der Sommer

2+
Die kleine Tanne

2+
Welch ein Duft

2+
Herbstsymphonie

2+
Die Nordsee in Dangast

1+
Ein Blatt


Neusten Kommentare

bei "Ungeheuere Macht"

bei "Kleines Liebesgedicht"

bei "Kleines Liebesgedicht"

bei "November-Traurigkeit"

bei "November-Traurigkeit"

bei "Eine lustige Begegnung"

bei "Ungeheuere Macht"

bei "November-Traurigkeit"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Genuss Freundin Rose Fußball Rock Vorsatz Gefühle Geist Gebet Friede Geige Gedicht putzen Rosen Raben Glühwürmchen Rücksicht Frühling Gegenwehr Frieden Lohn Geld Frost Gedanken Futter Riese Geiz Geburtstag Schafe Respekt Garten Gefühl Gelassenheit Gedichte Frühstück Geister Früher Frosch Sage Gedanke