Lustige Gedichte



Werwolf in der Nacht?



Was  ist das für Geheule
in dieser schwarzen Nacht?
Vielleicht ist es ein Werwolf
der seine Runden macht.

Es leuchten rote  Augen
am dunklen Fichtentann;
es ist heut so gespenstisch,
dass man sich fürchten kann.

Doch Werwölfe die gibt es
nur in der Fantasie ,
in Wirlichkeit gab es die
zum großen Glück noch nie.

Ist wohl ein Fuchs gewesen,
vielleicht war es ein Schwein,
ein Werwolf ganz bestimmt nicht,
da kann man sicher sein.

Gelesen: 14   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Tanzen wir gleich Troubadouren zwischen Heiligen und Huren.
Nietzsche


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

518+
Der Fliegenpilz

434+
Für eine schöne Frau

401+
Weihnachten wie `s früher...

385+
Eine Weihnachtsgeschichte,...

328+
Goldener Oktober

314+
Das Versprechen

312+
Novembersonne

308+
Grünkohl

307+
Weihnachtsbäckerei

291+
Wann fängt Weihnachten an...


- Gedichte Monat

5+
Süßes, sonst gibts Saure...

5+
Aktiencrash im November

4+
Die Deutschen

4+
Der Meisterhandwerker...

4+
Ohne Zahlen

4+
Ein Missverständnis

4+
Immer diese Falten

4+
Franz Branntwein

4+
VerFranzt

3+
Auto-genes Training


- Gedichte Jahr

8+
Olle Schinken

6+
Espresso

6+
IM BIOLOGIE - UNTERRICHT

6+
Die Tiere werden immer gr...

6+
Ute mit der dicken Schnute

5+
Süßes, sonst gibts Saure...

5+
Aktiencrash im November

5+
Humor

5+
Trauriges Gemüse

5+
Mein Ordnungssinn


Neusten Kommentare

bei "Feststellung"

bei "Opa Jupps Frikadellen Son"...

bei "Wunsch nach Frieden"

bei "Wunsch nach Frieden"

bei "Einsam in der Kälte"

bei "Weihnachten bei den Müll"...

bei "Feststellung"

bei "Einsam in der Kälte"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Petrus Leben September Pferd Paradies Falten Internet Party Falle Falter Lebenssturm Paris Jäger Parodie Sonnenglanz Perseiden Pfade Erde Lebensreise Familie Entspannung Osterei Fantasie Erwachen Pfau Ewigkeit Insekten Ozean Lebensfreude Ostern Erdbeben Essen Pfad Irrsinn Enttäuschung Faden Falsch Erotik Jahre Innen