Lustige Gedichte



Am Frühstückstisch



„Lass uns doch eine Wanderung machen,
gleich morgen früh, - im Harz.“
Darüber kann ich gar nicht lachen,
da sehe ich eher schwarz.

Wandern, das ist nichts für mich,
ich möchte meine Ruhe.
Mein lieber Mann versteht das nicht
und holt die Wanderschuhe.

Ich sehe mir die Schuhe an,
„die sind doch viel zu klein.“
„Nun Mädel, stell dich nicht so an,
da passt du schon noch rein.

Morgen ist schönes Wetter angesagt,
ich hab´ es in der Wetter-App gesehen."
"Du weißt, dass mich der Rücken plagt,
ich kann nicht sehr weit gehen.“

Genussvoll trinkt er den Kaffee,
beißt kraftvoll ins Baguette.
Ich schlürfe müde meinen Tee,
wie schön wars doch im Bett.

Ich schaue mein Gegenüber an,
halte den Vorschlag für einen Scherz.
Da schmunzelt mein lieber Ehemann,
„Bewegung ist gut fürs Herz.“

Auf dem Tisch liegt noch die Rentner-Bravo,
dort stand das sicher drin.
Ich bin eigentlich immer froh,
wenn ich zuhause bin.

Zum Wandern bin ich nicht geboren,
da spüre ich sofort Frust.
Sein Vorschlag stößt auf taube Ohren,
dazu hab´ ich keine Lust.

Gelesen: 142   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 350 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



19. Juni 2018 @ 09:40

Guten Morgen Gudrun,
also, so schnuckelig wie Du am Frühstückstisch sitzt, kann doch nicht einmal der Ehemann auf die Idee kommen, mit Dir wandern zu wollen !!!!!!!!
Ich versteh Dich - ist auch nichts für mich. Spazieren gehen, die Natur mit allen Sinnen genießen …. aber nicht mit Rucksack und Wanderstiefeln. Schönes Gedicht. LG Ingrid



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2192+
Schön, dass es dich gibt

1946+
Ein Engel

1528+
Das Versprechen

1465+
Zwei sind notwendig

1141+
Das verflixte siebte Jahr

710+
Ode an die Freundschaft

701+
Heute Nacht

665+
Für eine schöne Frau

625+
Ein wahrer Freund

499+
Wahre Freunde


- Gedichte Monat

4+
Mein Hausfreund

3+
Bauernregeln

3+
Er arbeitet beim Bund

2+
Ein Augenschmaus

2+
Fischfragen

2+
Huhn und Hahn

1+
Ein Frosch macht Karriere

1+
Frau Saubermann

1+
Burnout

1+
Nicht alt werden


- Gedichte Jahr

4+
Es hat nichts zu bedeuten(...

4+
Eine glückliche Kuh

4+
Tierisch was los

3+
Der Weiberheld

3+
Fragen, Fragen, nichts als...

3+
Verwirrung

3+
FEHLENDE DICHTKUNST

3+
Meine Nachbarin Annette

3+
Stockbesoffen

3+
Eines hab ich mir geschwor...


Neusten Kommentare

bei "Sturmgebrus, die Wellen t"...

bei "Älter werden"

bei "Sturmgebrus, die Wellen t"...

bei "Sturmgebrus, die Wellen t"...

bei "Der Schlüssel zu deinem "...

bei "Altagsheld und Ruhekissen"

bei "Dichten ist eine Leidensc"...

bei "Begrüssung"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kirche Klima Start Kind Lachen Kröte Laub Leben Libelle Krieg Krimi Kunst Kraft Kumpel Königin Körper Krebs Karsamstag Landwirt Lied Kater Licht Karneval Kummer Kinderlachen Laune Lesen Länge Kinderheim Leidenschaft Uhren Landleben Kindheit Kuss Keller Lebenssturm Liebe Kampf Kerzen Leuchtturm