Gedichte über Hoffnung



HILFE ; DIE DEUTSCHE SPRACHE MUTIERT



                     HILFE  , DIE DEUTSCHE SPRACHE MUTIERT

     ...... welch  eine  Sensation , genau  wie Omikron ,  oder  wie bei mir - von  einer Befürworterin  von  Veränderungen und Entwicklungen - jetzt  zu  einer gereizten Sprachpuristin. Wer  schützt  und  ist  zuständig  für  die  Reinheit der  schönen  deutschen  Sprache, wer  schützt  sie   vor  der  Invasion von Anglezismen und unlogischen Neu-Wortschöpfungen ?  Wie  schafft  es  das  Institut  francais ihre  Sprache so  rein  zu  halten ?Ich  denke  nicht  an  die  Corona  bedingten  Neuschöpfungen, weil  ich  hoffe die  verschwinden sowieso  bald.

                    Heute habe ich meinen  HASHTAG (aufmerksam  machen ). Bin  keine  INFLUENCERIN (darstellen  des  eigenen  Alltags), habe  keine  FOLLOWER ( die  mir  online  folgen ), benütze  kein #Doppelkreuz um  andere  zu  taggen,  werde selbst  auch  nicht  GETAGGT (ausgezeichnet) . Brauche  kein Gendersternchen und  PODCAST ( aud. + vis. Beiträge ), habe  Bekannte  und  Freunde  die  ich  noch  ohne COOCKIS  (Textdateien ) erreiche.  Ich  bange  bloß, daß  dieser  sprachliche MAINSTREAM (Massengeschmack) Einzug  hält in  die  schöne  deutsche  Literatur.Wie  beruhigend,auf  dieser  Plattform , gibt`s  noch  Poeten die  ohne  diese "Neugeburten "  Poesie  schreiben, ohne  altmodisch  zu  wirken.Viele  Schüler  der  Sekundarstufe  können kaum  noch  Aufsätze, Schilderungen   schreiben , kennen  nur  den  sterilen Telegrammstil des Smartphons. Kein  Satz  lebt,kein Gefühl, nichts  klingt . Beim  "DENGLISCH" (engl. Wörter falsch  in  deutsch  verwendet ) lacht  jeder  Engländer : PUBLIC VIEWING (deut. Veranstaltungen  auf  großer  Leinwand - engl. :  Offener  Sarg für  die  Verabschiedung  vom  Toten )  Oder  HOME OFFICE  (deut. : Von zu  Hause  arbeiten --   engl. :  ist  das  Innenministerium  gemeint )COOCKIS (deut. Textdatei  ----engl.  Keks )  HANDY (deut. Kommunikationsgerät ---engl.  "nützlich"  wie  eine  Bürste , eben  auch  Klobürste ). Wenn  sie  Worte  wie  FLANKING,  MUFFINTOPS,  MISANDRIE  nicht  zuordnen zu  Fußball, Süßwaren, schlechte  Laune ----sondern zu  "Knöchel "  "Bauchfett" und  "Männer  lächerlich  machen ------ ja  dann  sind  sie  nicht  verloren  wie  ich. Mein  Trost -  es  gibt  sicher beseelte, beherzte, durchdrungene Literaten  und  Sprachwissenschaftler für  die  das  deutsche  Wort   noch  eine  magische Ausstrahlung  hat und  dafür  auch  kämpfen. Man  kann  eine  Sprache , auch  in  der  Entwicklung, lieben wie  einen  Menschen : BEWUNDERND, RESPEKTVOLL; BESCHÜTZEND .

Gelesen: 78   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich bin ich ----


ÄHNLICHE GEDICHTE





4 KOMMENTARE



25. Februar 2022 @ 08:53

Hervorragend, Grete. LG Gudrun


25. Februar 2022 @ 09:32

Danke für deine Geduld des Lesens . Einen innerlich friedlichen Tag in dieser unruhigen Welt.
Lb.Gr. Grete


25. Februar 2022 @ 06:37

Wenn am Anfang ein Gedanke ist,mutiert dann nicht alles mit der Zeit?


25. Februar 2022 @ 09:35

....deine beste Antwort ist dein Gedicht "DEUTSCHE SPRACHE". Danke !
Lb. Gr. Gritt



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

4030+
Der Fliegenpilz

3576+
Goldener Oktober

3450+
Schön, dass es dich gibt

3092+
Ein Engel

2492+
Das Versprechen

1984+
Für eine schöne Frau

1928+
Die Kartoffel

1927+
Zwei sind notwendig

1253+
Heute Nacht

1220+
Das verflixte siebte Jahr


- Gedichte Monat

3+
Eine alte Liebe

2+
Der Tiefpunkt des Jahres

2+
Er trug ne Nelke im Rever...

1+
Leben im Glück

1+
Hoffnung auf Frieden

1+
Traurigkeit

1+
Veränderung

1+
Semannsheim...


- Gedichte Jahr

4+
SchuhWerk

4+
Verwandlung

3+
HILFE ; DIE DEUTSCHE SPRA...

2+
Anderland

2+
Das Lachen sei dir heilig

2+
Was der Teufel selbst nich...

2+
Kriegs-Kindertränen

2+
Die Tränen eines Kindes -...

2+
Ich - Ich - Ich ?

2+
Gestern, Heute, Morgen


Neusten Kommentare

bei "Vom Land,das immer nörge"...

bei "Vom Land,das immer nörge"...

bei "Adventszeit ist so schön"

bei "Hajos Feuerzangenbowle"

bei "Hajos Feuerzangenbowle"

bei "Lichtschein"

bei "Adventszeit ist so schön"

bei "Die One Love Binde"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Flügel Fluss Unkraut Fischer Freund Frei Freundschaft Friede Obst Frauen Opa Freizeit Fragen Freiheit Ostern Frage Frau Paris Freunde Frühling Firma Frost Feuerwerk Freibad Fliege ohne Frohsinn Freundin Ozean Friseur Flirt Oktober Flucht Freude Fisch Frieden Obdachlos Party Paradies Frosch