Die neusten Gedichte



Valentinstag

 

 
Es ist der Tag mit schönem Sinn,
zart rote Rosen schenk ich dir,
im Februar ist´s Sankt Valentin,
anbei ein Herz, nicht nur zur Zier.
 
Die Liebe zu dir soll´s beweisen,
vertreiben Zweifel, sogar Sorgen,
das Glück wird stetig dich umkreisen,
wenn du erwachst am frühen Morgen.
 
Zig Träume will ich dir erfüllen,
dich stets ganz liebevoll verwöhnen,
und Zärtlichkeit wird dich umhüllen,
denn dieser Tag, der soll dich krönen.
 
Sollst heute keinen Finger rühren,
erleben freudig diesen Tag,
nur meine tiefe Liebe spüren,
dann wenn, - ich liebe dich -, dir sag.
 
Die Rosen sollen es bekunden,
ein Kuss besiegelt meinen Eid,
fest bleibe ich mit dir verbunden,
für immer,- in alle Ewigkeit.
 
© Horst Rehmann

 

Gelesen: 109   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

719+
Bist so ruhig...

349+
Deutsche Sprache

344+
Heute Nacht

328+
In einer Walpurgisnacht

299+
Tränen seines Kindes!

298+
Der Fliegenpilz

283+
Meereswesen!

263+
Ein wahrer Freund

240+
Bewusst leben

222+
Wassergeister!


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Die Tücken mit dem Rück"...

bei "Eine verdammte Mücke"

bei "Die alten Zwei!"

bei "Dickes Chinamann"

bei "Mein liber Härr Leerer"

bei "Hausmannskost"

bei "Mein liber Härr Leerer"

bei "Dickes Chinamann"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Schicksal Feuerwerk Vögel Schneeflocken Frieden Gedichte Prinz Floh Geburtstag Gefühle Fußball Freundin Rückblick Freude Essen Ewigkeit Eitelkeit Enttäuschung Krieg Pfau Deutschland Gedanken Geister Frauen Schmetterling Frühling Gebet Frost Regen Garten Elfen Frosch Engel Friede Drachen Politik Gedicht Fischer Schöne Geburt