Die neusten Gedichte



Studenten-Alltag

Studenten-Alltag

Mein neues Zuhause, welch ein Jammer,
ist eine klitzekleine Kammer,
ganz oben, unterm Dach, juchhe,
von der ich Mond und Sterne seh´.

Hier sitze ich und sollte lernen,
doch schau´ ich lieber zu den Sternen.
Gedanken gehen auf weite Reise,
und drehn sich immer fort im Kreise.

In den Straßen Lichterglanz,
aus den Diskos dröhnt Musik zum Tanz,
kühle Luft dringt in mein Zimmer,
zum Lernen komm´ ich heute nimmer.

Ich denke an die Fakultät.
Zum Essen ist es jetzt zu spät.
Die Bücher werden zugeschlagen,
ich gehe ins Bett, mit leerem Magen.

Einsam, in einer fremden Stadt,
nicht viel Geld und oft nicht satt,
stets müde, doch immer wissbegierig,
das macht den Alltag oftmals schwierig.

Gelesen: 6   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
auf dieser Seite könnt ihr über 190 Gedichte von mir lesen. Geschehnisse und Beobachtungen aus dem Alltag, Urlaubserinnerungen und Denkanstöße. Ich freue mich
über hilfreiche Kommentare und faire Bewertungen.

Besucht mich einmal auf meiner Homepage.

Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

48+
Heute Nacht

36+
Rette mich

28+
He, alter Laternenmann

27+
Paris, Stadt der Liebe

25+
ohne Titel

24+
Wenn die Musik verstummt

23+
Du bist die Richtige

22+
Friedensgedicht

22+
Einfach nur leben

19+
So kurz ist Lebenszeit


- Gedichte Monat

2+
Freiheit in Frieden

1+
Im Morgengrauen

1+
Studenten-Alltag


- Gedichte Jahr

2+
Freiheit in Frieden

1+
Im Morgengrauen

1+
Studenten-Alltag


Neusten Kommentare

bei "Rette mich"

bei "Rette mich"

bei "Rette mich"

bei "Der Staat das kalte Ungeh"...

bei "Friedensgedicht"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Welt Weihnachten Werwolf und Krieg Geburtstag Herz Hexen Geister Gebet Hoffnung Loslassen Vergangenheit Märchen Vollmond Versprechen Wunderland Feuerwerk Kinder Fußball Natur Gefühle Friede Meer Wut Hund Gott Jack Frühling Paradies Wunder Kinderlachen Willen Leben Rache Herbst Gedichte Frieden Fantasie Gewitter